Sprungbrett

Vom Local zum Hero!

Wir bieten begeisterten Nachwuchs Snowboardern eine Basis, um ihrem Traum als Profi näher zu kommen. In den besten Resorts & Snowparks werden die Rookies von erfahrenen Pros & Coaches optimal betreut und haben die Chance entdeckt zu werden. Mit Freunden Snowboarden, Lernen von den „Großen“, neue Shred-Buddies treffen, Kontakte knüpfen, tolle Erlebnisse, viel Spaß und eindrucksvolle Actionshots aus der Welt der Snowboard Profis mit nach Hause nehmen – Sprungbrett macht’s möglich!

Was erwartet dich bei Sprungbrett?

Für besondere Inspiration und Betreuung sorgen neben Nicola Thost engagierte Pros und Coaches, die den Kids neben Tips und Erfahrungen einen Tag voller Spass im Schnee bereiten. Auch diese Saison wird mit professionellen Fotoshoots & Videoclips dafür gesorgt, daß die vielversprechende nächste Generation im Snowboarden gebührend präsentiert wird. 
Als besonderes Highlight haben Kids, die über die Saison mit ihrem Talent und Potential besonders überzeugen die Möglichkeit, sich für die Teilnahme bei exklusiven Invitational Events zu qualifizieren.

Unter professioneller Betreuung bereitet Sprungbrett Kids und Jugendliche spielerisch auf das vor, was sie bereits in jungen Jahren und in Zukunft als Profisnowboarder erwartet und ermöglicht Zugang zu wertvollem Wissen und Erlebnissen. In Zusammenarbeit mit dem Pleasure Snowboard Magazin, professionellen Fotografen, Filmern und Coaches unterstreicht Sprungbrett die Förderung junger Talente als Vermittler zur Snowboardindustrie und den Medien.

Als Ergänzung und Alternative zum Wettkampfzirkus und spezifischem Vereinstraining begleitet die Sprungbrett-Serie den Weg junger Snowboarder in einem Rahmen der Raum für persönliche Entfaltung bietet.

Noch Fragen?

Sprungbrett Anmeldung 2017

Jeder der im Freestyle Snowboarden schon etwas drauf hat, zwischen 5 -15 Jahren ist und den großen Traum hat einmal Snowboardprofi zu werden, kann bei Sprungbrett mitmachen. Wer einen der heißbegehrten 25 Teilnehmerplätze ergattern will, sollte sich frühzeitig anmelden.

An welchem der Sprungbrett-Termine möchtest du teilnehmen?
Termine
(Anmeldung für mehrere Termine möglich)
Bewerber
Erziehungsberechtigter
Wie hast du von Sprungbrett erfahren?
Medium

WICHTIG! Bitte Teilnahmebedingungen gut durchlesen (auch wichtig für deine Eltern):

  • Für eine erfolgreiche Anmeldung müssen alle Felder ausgefüllt werden
  • Allein das Abschicken der Anmeldung ist keine Garantie für die Teilnahme am Sprungbrett.
  • Die Teilnahme bei Sprungbrett geschieht auf eigene Gefahr und ist ausschließlich für geübte Snowboarder.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Plätze pro Stop begrenzt.
  • Safety first: Helm ist Pflicht. Das Tragen von Rückenprotektoren und Crashpants wird empfohlen.
Sprungbrett 2017, Tourstopp #1
Nitro Snowpark Leogang (A)
Leogang, 
AT
Sprungbrett 2017, Tourstopp #2
Boarders Playground, Westendorf (A)
Westendorf, 
AT
Sprungbrett 2017, Tourstopp #3
Wettersteinbahnen, Ehrwald (A)
Ehrwald, 
AT
Teilnahmegebühr pro Stop

Package 1 – „Basic“
Preis: 60 €

1-Tages Liftticket, Mittagessen + Getränk, Coaching/Betreuung für den gesamten Tag am Berg, Sprungbrett Bandana + Sticker, Goodiebag

Package 2 – „Foto“
Preis: 80 €

Leistungen wie Package 1 zzgl. deiner Fotos der Veranstaltung in bester Qualität & Auflösung zur rechtefreien Nutzung für eigenen Bedarf. Professionelle Bildbearbeitung und Auswahl der besten Shots sind im Preis mit inbegriffen. Die Bilder werden zeitnah nach der Veranstaltung per Datei Transfer/E-Mail an angegebene E-mail-Adresse übermittelt.

Neu: Eltern-Shred mit Nicola
Preis: 20 €

Nach dem Warm-Up mit den Kids werden wir vormittags gemeinsam das Gebiet erkunden und die langjährig eingefahrene Fahrtechnik etwas aufpolieren. Max. Teilnehmerzahl 8 Pers.

Video Embed Media