VANS LANDLINE - Full Movie

Erschienen in
PLSR-Online

VANS LANDLINE - Full Movie

"Landline" wurde exklusiv auf gutem alten Kodak 16mm Film gedreht und verspricht einen authentischen, unverfälschten Blick hinter die Kulissen des Vans-Snowboardteams. Außerdem landete Vans Landline bei unserem Pleasure Leser-Voting auf Platz 2 der besten Snowboard-Movies der Saison 2017/2018. Und die Pleasure-Leser wissen was gut ist! Landline in voller Länge und for free. 
 

Landline liefert über knapp 55 Minuten ein Feuerwerk nach dem anderen. Harte Spots und krasses Snowboarding, gepaart mit gutem Schnitt und auf den Punkt passender Mucke. So muss ein Snowboard-Movie sein. Vans Landline gibts ab sofort kostenlos auf dem Vans YouTube-Kanal. Kann man sich durchaus öfter geben. Wir sind jetzt beim zehnten Mal...

Fahrer: Pat Moore, Mark Landvik, Hana Beaman, Jamie Lynn, Arthur Longo, Cheryl Maas, Markus Keller, Wolle Nyvelt, Phil Jacques, Darrell Mathes, Jake Kuzyk, Zac Marben, Dan Liedahl, Dillon Ojo, Mike Ravelson und Blake Paul. 
Film & Edit: Jake Price und Tanner Pendleton.

P.S. Das große Interview zu "Landline" gibt's in der Pleasure Ausgabe 129.

Transitions – das sind die Übergänge zwischen Zuständen und Momenten, die sich aneinanderreihen zu Eindrücken und Ereignissen, die zu Erinnerungen werden und zu Erfahrungen kumulieren. Transitions – das sind die Wege, auf denen sich Veränderungen abspielen. Pleasure Ausgabe 132 widmet sich eben jenen Transitions. Viel Spaß damit.