Editors Choice - TOGETHER FOREVER

Erschienen in
PLSR-Online

Editors Choice - TOGETHER FOREVER

Das Jahr 2020 steht under dem Stern der Veränderung wie es scheint. Veränderungen und Entwicklungen, die in ihrem Umfang auch so manche Meinungsverschiedenheit offenbaren.
Eines ist jedoch sicher: eine gute Crew - vor und hinter der Linse - sind ein kaum zu schlagendens Grundrezept für einen guten Snowboard-Streifen. Mit dem Kurzfilm "Together Forever", welcher im Januar letzten Jahres online ging, ist Vans genau solch einer gelungen.

Nachdem Vans im Winter vor zwei Jahren die Dreharbeiten zu ihrem Team-Movie Landline beendet hatte, ging es für die meisten des Teams kurz darauf direkt weiter um Footage für ihren nächsten Streifen "Together Forever" zu sammeln.

Der Titel kommt wohl nicht von ungefähr, da noch im selben Sommer Team-Kollege Dillon Ojo bei einem tragischen Unfall ums Leben kommt.

Doch Dillon Ojo's Energie und stets positive Einstellung, mit welcher er Kollegen, Freunde und alle, die mit ihm in Berührung kamen, beeinflusste besteht auch heute noch fort - nicht nur durch seine kreativen Video-Parts, sondern auch durch die Dillon Ojo Lifeline Foundation.

https://www.dillonojo.org/

"We set up this foundation in order to remember the positive social impact and the love for sports that he projected and embodied... all while having fun!

Our aim is to give underprivileged youth opportunities to pursue sports programs, summer camps and other activities."


Damit hat sich die Foundation einem Thema verschrieben, das in Zeiten, in denen ganze Städte auf die Barrikaden gehen, um für Gleichberechtigung und Chancengleichheit zu kämpfen, aktueller denn je.

Läuft aber auch. Kaum kommt der Winter in Fahrt, schließen – ein weiteres Mal – die Grenzen. Österreich macht dicht und will die Gebiete ab 24. Dezember öffnen – allerdings nur für Einheimische. In Deutschland sollen die Gebiete vorerst bis Ende Januar geschlossen bleiben, heißt es momentan. Ob all das richtig ist? Ich hab keine Ahnung. Wie auch – bei all dem undurchsichtigen Chaos, das uns 2020 mal wieder vor die Füße würgt.