Scott Stevens Season Edit 2017

Erschienen in
Stefan Götschl

Scott Stevens Season Edit 2017

„Hodgepodge“ nennt Scotty Stevens seinen neuen Season Edit. Zu Deutsch: Durcheinander. Oder: Das beste, bizarrste, unterhaltsamste und unglaublichste Mischmasch, das so wohl nur Scott Stevens abliefern kann. Acht Minuten One-Foot, No-Foot, Spins, Flips, Skaten, Tramp-Skaten, klassische Scott-Stevens-WTFs. Schlappen hoch, Augen anschnallen und Play klicken.

Als wir „Upside / Downside“ zum Leitmotiv erkoren haben, hatten wir vielschichtige Ambivalenzen im Sinn, die sich aus unterschiedlichsten Blickwinkeln im Snowboarden eröffnen. Alltag und Alltagsflucht, Vergnügen und Verpflichtung, Spaß und Risiko, Freiheit und Gesellschaftszwang, Heimweh und Fernweh, Bedarf und Bedürfnis, Liftticketspreis und Kontostand, banal oder tiefschürfend. Das Heft war praktisch fertig, die Bretter für den Spring Shred gewachst – und plötzlich war die Welt aus den Fugen.