Salomon Mount Hood Summer Vacation

Erschienen in
PLSR-Online

Salomon Mount Hood Summer Vacation

Teil des Salomon-Snowboards-Team zu sein hat so einige Vorteile. Einer davon: Man darf den Sommerurlaub im High Cascade Snowboard Camp am Mount Hood verbringen. Mit dabei waren in diesem Jahr unter anderem Toni Kerkelä, Jesse Paul, Pat Fava, Bode Merrill, Desiree Melancon, Sebi Springeth, Harrison Gordon, Judd Henkes, Maddie Mastro, Elena Graglia, Chris Grenier, Finn Westbury, Louif Paradis, Seb Picard und Riley Nickerson.

Film/Edit: Marco Morandi.

Weitere Artikel zum Thema

Als wir „Upside / Downside“ zum Leitmotiv erkoren haben, hatten wir vielschichtige Ambivalenzen im Sinn, die sich aus unterschiedlichsten Blickwinkeln im Snowboarden eröffnen. Alltag und Alltagsflucht, Vergnügen und Verpflichtung, Spaß und Risiko, Freiheit und Gesellschaftszwang, Heimweh und Fernweh, Bedarf und Bedürfnis, Liftticketspreis und Kontostand, banal oder tiefschürfend. Das Heft war praktisch fertig, die Bretter für den Spring Shred gewachst – und plötzlich war die Welt aus den Fugen.