Ruka Cream

Erschienen in
PLSR-Online

Ruka Cream

Das finnische Gebiet Ruka liegt ziemlich nah am nördlichen Polarkreis. Heißt: Geile Spots und noch geileres Licht. Vor Kurzem hat man daher einige der talentiertesten finnischen Snowboarder und Filmemacher eingeladen, um genau das in einer zehntägigen Filmsession festzuhalten. Verdammt gute Idee, wie der daraus entstandene Video beweist.

Vor der Kamera: Eero Ettala, Toni Kerkelä, Antti Jussila, Rene Rinnekangas, Tommi Ollikainen und Elias Veijola. Hinter der Kamera: KBR-OG Petrus Koskinen und Mikko Suomalainen. 

Auf das Pleasure Product Special 2020 sollte man sich als Angebot zum Streifzug durch die kulturellen Identifikations-Möglichkeiten als Snowboarder einlassen. Nehmt euch die Zeit und findet jede Menge Inspiration auf den insgesamt 178 Seiten. Denn eines ist sicher: Ein Tag auf dem idealen Snowboard verspricht mehr Kontemplation, Glück und Seelenheil als jede Meditations-App.