Rome: Sierra Scraps - July DIY

Erschienen in
PLSR-Online

Rome: Sierra Scraps - July DIY

Mit mehr als zwölf Metern Schnee wurde Kalifornien im vergangenen Winter versorgt. Genügend Material, um sich auch noch Ende Juli die Boots überzuziehen und einen siebentägigen Snowboard-Roadtrip zu starten. Das Rezept dazu: Ein Van, vier Rome-Teamfahrer, vier Skateparks, unbegrenzt Spaß. Fertig ist Rome Snowboards' „Sierra Scraps“. Prost.

Fahrer: Ozzy Henning, Len Roald Jørgensen, Seb Picard, Aspen Rain Weaver. Locations: Squaw Valley, Donner Pass, Mammoth Mountain.

Weitere Artikel zum Thema

Reisen ist Teil des Snowboard-Lifestyles. Jenem Lifestyle, den auch Pleasure seit gut zwei Jahrzehnten propagiert. Mit Boardbag in ein entferntes Land reisen, dort kurz vor Mitternacht das Mietauto abholen, bemerken, dass keine Schneeketten montiert sind, es irgendwie schaffen, in die Unterkunft zu kommen, nach einer dreistündigen Nacht aus dem Bett gerissen werden ... und trotzdem einen Wahnsinnstag im Schnee haben. Reisen ist unerlässlich. Pleasure 130 widmet sich genau diesem Thema.