Road to Holy Bowly - Staycation

Erschienen in
PLSR-Online

Road to Holy Bowly - Staycation

Zu sagen, dass der Pazifische Nordwesten eine "gute letzte Saison" hatte, wäre die Untertreibung des Jahres 2017. Im PNW gab's fast schon unverschämt viel Pow, was die Lib-Tech-Crew natürlich vorbildlich auskostete. Wer's nicht glaubt, checkt die neue Road-to-Holy-Bowly-Episode "Staycation". Und ist für immer neidisch.

Fahrer: Phil Hansen, Travis Rice, Eric Jackson, Brandon Reis, Blair Habenichts und Jesse Burtner. Spots: Mount Baker und Alpental.

Weitere Artikel zum Thema

Als wir „Upside / Downside“ zum Leitmotiv erkoren haben, hatten wir vielschichtige Ambivalenzen im Sinn, die sich aus unterschiedlichsten Blickwinkeln im Snowboarden eröffnen. Alltag und Alltagsflucht, Vergnügen und Verpflichtung, Spaß und Risiko, Freiheit und Gesellschaftszwang, Heimweh und Fernweh, Bedarf und Bedürfnis, Liftticketspreis und Kontostand, banal oder tiefschürfend. Das Heft war praktisch fertig, die Bretter für den Spring Shred gewachst – und plötzlich war die Welt aus den Fugen.