The Lost ÄSMO Täpes

PLSR-Online

The Lost ÄSMO Täpes

Friedl Kolar ist Ästhetiker-Urgestein, hauptberuflich mittlerweile Lehrer und engagiert sich mit seiner Shredschool.at für den österreichischen Snowboardnachwuchs. Zwischendurch findet der gute Friedl selbstverständlich auch noch genügend Zeit, sich regelmäßig das Board unter die Füße zu schnallen – egal ob mit oder ohne Bindung. Einige seiner besten Shots gibt’s in den „Lost Äsmo Täpes“ zu sehen. Ebenso mit am Start sind die Ästhetiker-Kollegen Steve Gruber, Wolle Nyvelt, Mone Monsberger, Felix Widnig, Roli Tschoder und Gogo Gossner. Eöööh!

Weitere Artikel zum Thema

Neue Shapes, Designs, Materialien, Schnitte, Technologien und auch neue Marken mit neuen Ideen. All dies brauchst du nicht, um deinen Glauben an Snowboarden diesen Winter zu erneuern - aber wir versprechen dir, sich hin und wieder mit freshem Equipment zu belohnen, schadet auch nicht dabei. Die besten neuen Produkte gibt's ab sofort auf 196 Seiten im Pleasure Product Special 2018.