Learning by Doing - Torgeir Bergrem

Erschienen in
PLSR-Online

Learning by Doing - Torgeir Bergrem

Selbstverständlich war auch Vernon Deck beim Air + Style Festival in Innsbruck am Start. Mit im Gepäck hatte er unter anderem einen der aktuell stylischsten Contest-Fahrern: Torgeir Bergrem. Für den Norweger lief es zwar nicht ganz optimal, aber immerhin konnte er Air + Style-Finale einen Method auspacken. Kann auch nicht jeder von sich behaupten. Was sonst noch so abging, gibt's in der neuen „Learning by Doing“-Episode zu sehen.

Video Embed Media

Und weil's gerade so schön ist: Noch mehr Torgeir Bergrem. Noch mehr „Learning by Doing“. Inklusive Oli Gittler, Valerian Ducourtil und Backcountry-Shooting-Tipps. Mehr von Vernon gibt's unter vernondeck.exposure.co, Instagram und Facebook

Als wir „Upside / Downside“ zum Leitmotiv erkoren haben, hatten wir vielschichtige Ambivalenzen im Sinn, die sich aus unterschiedlichsten Blickwinkeln im Snowboarden eröffnen. Alltag und Alltagsflucht, Vergnügen und Verpflichtung, Spaß und Risiko, Freiheit und Gesellschaftszwang, Heimweh und Fernweh, Bedarf und Bedürfnis, Liftticketspreis und Kontostand, banal oder tiefschürfend. Das Heft war praktisch fertig, die Bretter für den Spring Shred gewachst – und plötzlich war die Welt aus den Fugen.