Ethan Morgans Intergalactic Park Edits - Murica

PLSR-Online

Ethan Morgans Intergalactic Park Edits - Murica

Laut Donald „Döner“ Trump ist Ethan Morgan der beste deutsch-amerikanische Snowboarder mit japanischen Wurzeln. Mit Abstand. Kommt keiner hin. Tremendous Typ. Max Zebe und Flo Corzelius sind ebenfalls great. Richtig töffte, die beiden. Super Frisuren. Und Filmer Marco „Johnny“ Morandi? Tough. Tougher Dude. Und smart. Zusammen sind die vier ein dangerously classy Team. Kein Wunder, dass Donnie über Ethans neue Intergalactic-Episode ganz aus dem Häuschen ist. Immerhin spielt das Ganze in Murica. Seinem Murica. Dem besten und most AMAZING Fleckchen Erde überhaupt. Was Mr. Trumpf nicht weiß: Kommandant Ethan und Crew haben Pläne. Aber das soll er euch am besten selbst erzählen …

„This masterpiece filmed and edited by the one and only master Marco Morandi, it was. On this journey, the young rebel fleet of Flo Corzelius, Max Zebe and Ethan Morgan fly with the Millenium Neffcon through the western cali district to reach the bases of Neffland at Boreal, the Great Mammoth Mountain, Mt. High and the Big Bear. There they convince the civilians that the new imperator is evil, so they all go on a giant protest against him forcing him to open the giant anti-immigrant forcefield, for now …“

Mehr davon? Easy: Intergalactic Ethan gibt's auf in Australien und Österreich. Ebenfalls zu empfehlen: Sommerurlaub am Dachstein

127
Die letzte Pleasure-Ausgabe der Saison 2016/17 erscheint mit dem Schlagwort „Awareness“ auf dem Cover. Dennoch haben wir es uns nicht angemaßt, uns auf die Suche nach ultimativen Antworten zu begeben. Sondern nach Ansätzen, um sich überhaupt die wichtigen Fragen zu stellen. Viel Spaß mit Pleasure Ausgabe 127.