Ethan Morgans Intergalactic Park Edits - Austria

Erschienen in
PLSR-Online

Ethan Morgans Intergalactic Park Edits - Austria

Tja, was soll man über Kommandant Bigshow noch sagen? Erst den Superpark Dachstein in seine Einzelteile zerlegt, dann der deutschen Sabbat-Jugend gezeigt, wie ein erfolgreicher Australien-Trip auszusehen hat und jetzt ist er mal eben intergalaktisch auf den österreichischen Gletschern unterwegs. Stets mit dabei: Meister Morandi, Max Zebe, Sebbe De Buck, Raffael Kossmann, Christoph Schwarz, Simon Pircher, Halldor Helgason, Zoltan Strcula und Flo Corzelius.  Füße hoch, ein Gläschen Necr’ygor-Omic-Wein bereitstellen und Play klicken.

Eigentlich müsste dieses Pleasure Powder Special reißenden Absatz finden. Sofern es als Powder Special erkannt wird. Aufgrund amerikanischer Anwaltskanzleien mit erschreckendem Halbwissen, aber enormen Wadlbeißer-Qualitäten, ziert nämlich im Gegensatz zu den vergangenen Jahren der beliebte „Pleasure“-Schriftzug wieder das Cover, um jegliche mit haarsträubenden Argumenten heraufbeschworene Verwechslungsgefahr mit einem nordamerikanischen Ski-Magazin zu vermeiden. Halleluja, soweit kommt’s noch.