Ethan Morgans Intergalactic Park Edits - Australien

Erschienen in
PLSR-Online

Ethan Morgans Intergalactic Park Edits - Australien

Kommandant Bigshow geht mit seiner intergalaktischen Parkserie in die zweite Runde. Nach Ethans Dördy-Sanchez-Eskapaden am Dachstein geht’s ins Land der grenzenlose Weite, deutschen Sabbatical-Jugend und slushy Parklaps. Genauer gesagt ins australische Thredbo und Perisher. Mit am Start: Torgeir Bergrem, Sage Kotsenburg, Sebbe De Buck, Lenny Jørgensen und Alek Oestreng.

Eigentlich müsste dieses Pleasure Powder Special reißenden Absatz finden. Sofern es als Powder Special erkannt wird. Aufgrund amerikanischer Anwaltskanzleien mit erschreckendem Halbwissen, aber enormen Wadlbeißer-Qualitäten, ziert nämlich im Gegensatz zu den vergangenen Jahren der beliebte „Pleasure“-Schriftzug wieder das Cover, um jegliche mit haarsträubenden Argumenten heraufbeschworene Verwechslungsgefahr mit einem nordamerikanischen Ski-Magazin zu vermeiden. Halleluja, soweit kommt’s noch.