High Cascade Snowboard Camp 2018 - Recap

Erschienen in
PLSR-Online

High Cascade Snowboard Camp 2018 - Recap

Das High Cascade Snowboard Sommer Camp gibt es bereits seit Ende der achtziger Jahre. Bis heute gehört das "HCSC" fest in den Terminkalender zahlreicher Pros. Beim High Cascade können ambitionierten Snowboardern die Möglichkeit, gemeinsam mit den Pros zu shredden und im Sommer an den Tricks zu arbeiten. Hier gibts alle Highlights des High Cascade Snowboard Camps 2018.  

High Cascade Camp 2018 - Session 4

In Session 4 hatten die Camper die Möglichkeit einer Signature Session mit den Pros Desiree Melançon, Chris Grenier, Scott Stevens und Jesse Burtner. 

Außerdem in Session 4 am Start: Das Salomon-Team, das das mega gute Wetter bei ausgiebigen Shred-Sessions genoß. Bevor das High Cascade Camp 2018 mit Session 5 zu Ende geht, könnt ihr die Highlights von Session 4 checken.

Rider: Brendon Rego, Scott Stevens, Liam Doyle, Brandon Sorel, Brandon Kirkland, Sean Neary, Chris Grenier, Desiree Melancon, Denver Orr, Dustin Cruz, Jordan Morse, Keegan Hosefros, Ryan Paul und Drayden Gardner 

Session 3 mit Olympiasieger Red Gerard

In Session 3 gabs für die Pros und Camper feinsten Bluebird und absolutes Strandwetter. Für die Signature Session kamen Ben Ferguson und Pat Moore für die Woche vorbei, um alles, was der Park zu bieten hatte zu zerreißen. Die HCSC-Camper bekamen von den beiden eine Lektion der extraklasse. Aber auch die Damen und Herren, die mutig genug waren, um in der Snowboard Challenge von Airblaster zu konkurrieren, zeigten 1A-"Summer-shredding". 

Außerdem schaute für Session 3 auch Olympiasieger Red Gerard vorbei. Ein Sommer-Highlight für alle Camper einmal mit einem Olympiasieger durch den Park zu heizen. 

Rider: Gabe Ferguson, Green Bean, Ari Morrone, Al Grogan, Sean Neary, Brandon Kirkland, Alex Caccamo, Liam Doyle, Red Gerard und Ben Ferguson
 

Video Embed Media

Die Highlights von Session 2 - Sam Taxwood und Co.

Vor Session 2 beim High Cascade Snowboard Camp 2018 liefen die Bagger heiß und es wurde ein ganz neues Park Setup erstellt. Dieses neue Setup wurde dann bei der Signature Session von Sam Taxwood, Jill Perkins, Spencer Schubert und Blake Paul auch ordentlich zerlegt. Keine Sorge: Das Edit von Session 2 hat alle Höhepunkte parat. 

Rider: Sam Taxwood, Max Warbington, River Richer, Brandon Kirkland, Brendon Rego, Scott Stevens, Cody Warble, Gabe Ferguson, Joey Leon, Sean Neary, and Denver Orr

Video Embed Media

Session 1 - der Start ins High Cascade Snowboard Camp 2018

Für die erste Session des High Cascade Camps 2018 bauten Park Manager Mike Schipani und seine Armee von Baggern ein mega fettes Setup. Mit zahlreichen transitions, jumps, hips und handrails konnten die "Camper" sich so richtig ausleben. 

Das Highlight schlechthin war natürlich die Signature Session mit den Pros Mike Ravelson, Forest Bailey, Johnny O'Connor, Mary Rand und Erik Leon. Unter anderem konnte man im S.N.O.W. (Game of S-K-A-T-E) gegen sie antreten. 

Rider: Mike Ravelson, Forest Bailey, Sean Neary, Denver Orr, Dustin Cruz, Johnny O'Connor, Joey Leon, Alex Caccamo, Brandon Sorel, Brandon Davis, Liam Doyle und Al Grogan

Die High Cascade Sessions wurden gefilmt von Brent McCarron, Jacob Howell und Miles Perreault

Video Embed Media

Reisen ist Teil des Snowboard-Lifestyles. Jenem Lifestyle, den auch Pleasure seit gut zwei Jahrzehnten propagiert. Mit Boardbag in ein entferntes Land reisen, dort kurz vor Mitternacht das Mietauto abholen, bemerken, dass keine Schneeketten montiert sind, es irgendwie schaffen, in die Unterkunft zu kommen, nach einer dreistündigen Nacht aus dem Bett gerissen werden ... und trotzdem einen Wahnsinnstag im Schnee haben. Reisen ist unerlässlich. Pleasure 130 widmet sich genau diesem Thema.