Vans First Layer - Switzerland

Erschienen in
Manu Endress

Vans First Layer - Switzerland

Da ist er endlich! Der nächste FIRST LAYER Movie von Vans. Der vierte Teil des einzigartigen Fotoprojekts von Fotograf Matt Georges und Vans Europe Snowboarding, aus der auch ein Kurzfilm-Projekt entstanden ist. FIRST LAYER SWITZERLAND verkörpert die Vielfalt der Schweizer Alpen von tiefen Tälern bis hin zu atemberaubenden Sonnenuntergängen durch einzigartige Landschaften. Wir sind schon auf die dazugehörige Foto-Zeitung gespannt, die es in den Vans Stores geben wird. Print ist tot, lang lebe Print!  Vor dem vierten Teil war Vans für FIRST LAYER bereits in Russland, Japan und dem finnischen Lappland unterwegs. Hier kannst du dir alle vier FIRST LAYER Teile ansehen. 

Für Teil vier von FIRST LAYER ist Vans Europe zu den europäischen Wurzeln zurückgekehrt. "Es war ein Abenteuer in eines der absurdesten Snowboardgebiete, die der Kontinent zu bieten hat: ein kleines Land mit einer starken kulturellen Identität und bemerkenswerten Bergen; die Schweiz", heißt es bei Vans.
 

Vans First Layer Switzerland - ein Paradies für Rider

Der Kurzfilm verkörpert die Vielfalt der Schweizer Alpen von tiefen Tälern und einzigartigen Landschaften. Das Vans Snowboard-Team erkundet ein Paradies für Rider mit unzähligen versteckten Spots. 

Unter anderem mit dabei: Arthur Longo, Victor De Le Rue, Markus Keller, Alek Oestreng, Nils Arvidsson, Enni Rukajärvi, Benny Urban, Sparrow Knox und Valérian Ducourtil. Mit diesen Ridern könnte man sagen: VANS FIRST LAYER SWITZERLAND fasst die Essenz des Snowboardens in Europa zusammen.

Das sagen die Rider zum Trip durch die Schweiz
Es war unglaublich, an dieser ikonischen Kurzfilmserie, FIRST LAYER SWITZERLAND, neben so vielen inspirierenden Snowboardern beteiligt zu sein.
Enni Rukajarvi - Vans Europe Snow Team Fahrerin
Es war eine fantastische Erfahrung, einige der unberührten Landschaften zu besuchen, die die Schweiz und die Alpen zu bieten hatten.
Bruno Rivoire - Vans Europe Snow Team Manager
Ich liebte es, Zeit mit allen in der Crew zu verbringen, und ich liebte es, die Schweiz ein wenig besser kennen zu lernen.
Arthur Longo
HIER GIBT ES DIE FRÜHEREN FIRST LAYER EPISODEN

Video Embed Media

VANS FIRST LAYER RUSSIA

Das Vans "First-Layer-Projekt" ist zurück. Ziel diesmal: Russland. Benny Urban, Sparrow Know, Will Smith, Antti Jussila, Sami Luhtanen, Nikita Sekh, Cees Wille und Kevin Trammer haben sich aufgemacht, um die kalten und endlosen Großstadtdschungel Russlands zu rocken. Von Moskau gehts bis nach Nowosibirsk in Sibirien. Und da ist es nicht nur saukalt, nein, es gibt auch richtige fette Spots. Das zeigen uns die Jungs eindrucksvoll. 

"Unsere Reise nach Nowosibirsk war definitiv einzigartig! Ich denke, es gibt fast keinen Ort auf der Welt, an dem Street Snowboarding so speziell ist wie dieser ferne Osten in Sibirien", sagt Benny Urban vom Vans Snow Team über das Erlebnis im tiefsten Russland.

VANS FIRST LAYER - JAPAN

Video Embed Media

Die beiden Protagonisten hinter "Vans First Layer" sind Filmer Pirmin Juffinger und Fotograf Matt Georges. Schon im letzten Jahr wurde das Projekt ins Leben gerufen um die besten Shots des europäischen Vans-Teams auf Film zu verewigen. Nun zog es die Crew nach Japan. Während Nils Arvidsson, Valérian Ducourtil, Markus Keller und David Bertschinger Karg in Hokkaido auf Powder-Mission waren, tobten sich Benny Urban, Sami Luhtanen, Will Smith und Cees Wille in den Straßen des japanischen Festlands aus. Das Ergebnis ist einmal mehr sehr sehenswert. Füße hoch und Play klicken. Lohnt sich.

Das erste VANS FIRST LAYER aus 2015

Video Embed Media

Im vergangenen Winter war der französischen Fotograf Matt Georges mit dem europäischen Vans-Team unterwegs. Der Ergebnis der Koop ist nun „First Layer“, eine Fotobuch mit Momentaufnahmen aus Patagonien, dem finnischen Lappland, den Alpen und vielen weiteren beeindruckenden Spots.

Passend zum Bildband liefert Pirmin Juffinger nun auch die Bewegtbilder im 11-minütigen „First-Layer“-Kurzfilm. Ein Mix aus Street- und Backcountry-Snowboarden mit Arthur Longo, Anton Borodachev, David Bertschinger Karg, Enzo Nilo, Kalle Ohlson, Markus Keller, Nils Arvidsson, Sami Luhtanen, Sparrow Knox, Thomas Delfino, Tyler Chorlton, Valérian Ducourtil und Will Smith.

Weitere Artikel zum Thema

Reisen ist Teil des Snowboard-Lifestyles. Jenem Lifestyle, den auch Pleasure seit gut zwei Jahrzehnten propagiert. Mit Boardbag in ein entferntes Land reisen, dort kurz vor Mitternacht das Mietauto abholen, bemerken, dass keine Schneeketten montiert sind, es irgendwie schaffen, in die Unterkunft zu kommen, nach einer dreistündigen Nacht aus dem Bett gerissen werden ... und trotzdem einen Wahnsinnstag im Schnee haben. Reisen ist unerlässlich. Pleasure 130 widmet sich genau diesem Thema.