Arbor: Cosa Nostra - Trailer

Erschienen in
PLSR-Online

Arbor: Cosa Nostra - Trailer

Grandiose Nachricht aus dem kalifornischen Venice: Nach 20 Jahren Boardsport-Engagement gibt’s im kommenden Herbst den ersten Arbor-Teamsteifen „Cosa Nostra“ zu sehen. Gefilmt wurde unter anderem in den Bergen Alaskas und Jackson Holes sowie in den Straßen von Niigata und Quebec. Wer jetzt noch einen Blick auf die Fahrerliste wirft, freut sich doppelt: Bryan Iguchi, Mark Carter, Marie-France Roy, Frank April, Scotty Vine, Erik Leon, Mike Liddle, Emil Ulsletten, Ian Sams, Cam Fitzpatrick, Atsushi Hasegawa, Mike Gray, Charles Reid und Ryland West.

Läuft aber auch. Kaum kommt der Winter in Fahrt, schließen – ein weiteres Mal – die Grenzen. Österreich macht dicht und will die Gebiete ab 24. Dezember öffnen – allerdings nur für Einheimische. In Deutschland sollen die Gebiete vorerst bis Ende Januar geschlossen bleiben, heißt es momentan. Ob all das richtig ist? Ich hab keine Ahnung. Wie auch – bei all dem undurchsichtigen Chaos, das uns 2020 mal wieder vor die Füße würgt.