Arbor: Cosa Nostra - Trailer

Erschienen in
PLSR-Online

Arbor: Cosa Nostra - Trailer

Grandiose Nachricht aus dem kalifornischen Venice: Nach 20 Jahren Boardsport-Engagement gibt’s im kommenden Herbst den ersten Arbor-Teamsteifen „Cosa Nostra“ zu sehen. Gefilmt wurde unter anderem in den Bergen Alaskas und Jackson Holes sowie in den Straßen von Niigata und Quebec. Wer jetzt noch einen Blick auf die Fahrerliste wirft, freut sich doppelt: Bryan Iguchi, Mark Carter, Marie-France Roy, Frank April, Scotty Vine, Erik Leon, Mike Liddle, Emil Ulsletten, Ian Sams, Cam Fitzpatrick, Atsushi Hasegawa, Mike Gray, Charles Reid und Ryland West.

Als wir „Upside / Downside“ zum Leitmotiv erkoren haben, hatten wir vielschichtige Ambivalenzen im Sinn, die sich aus unterschiedlichsten Blickwinkeln im Snowboarden eröffnen. Alltag und Alltagsflucht, Vergnügen und Verpflichtung, Spaß und Risiko, Freiheit und Gesellschaftszwang, Heimweh und Fernweh, Bedarf und Bedürfnis, Liftticketspreis und Kontostand, banal oder tiefschürfend. Das Heft war praktisch fertig, die Bretter für den Spring Shred gewachst – und plötzlich war die Welt aus den Fugen.