Clemens Millauer und Homies im Absolut Park

Erschienen in
PLSR-Online

Clemens Millauer und Homies im Absolut Park

Wir halten fest: Jonas Schnurch macht verdammt feine Edits. Seppl Ramsbacher und Adrian Krainer stehen sensationell auf dem Brett. Clemens Millauer schießt (mal wieder) den Vogel ab. Und der Absolut Park ist … naja, der Absolut Park eben. Spaßig ohne Ende und Pflichtprogramm für jeden Snowboarder, der auf gediegene Parksessions steht. 

Eigentlich müsste dieses Pleasure Powder Special reißenden Absatz finden. Sofern es als Powder Special erkannt wird. Aufgrund amerikanischer Anwaltskanzleien mit erschreckendem Halbwissen, aber enormen Wadlbeißer-Qualitäten, ziert nämlich im Gegensatz zu den vergangenen Jahren der beliebte „Pleasure“-Schriftzug wieder das Cover, um jegliche mit haarsträubenden Argumenten heraufbeschworene Verwechslungsgefahr mit einem nordamerikanischen Ski-Magazin zu vermeiden. Halleluja, soweit kommt’s noch.