Arbor Snowboards Web Series: Home

Erschienen in
PLSR-Online

Arbor Snowboards Web Series: Home

Die Definition von „Home“ wird von jedem Menschen anderes interpretiert. Erinnerungen, Gefühle, Beziehungen, Events sowie Orte empfindet jeder anders, doch das Grundprinzip bleibt: "Understanding". In der Web-Serie „Home“ von Arbor Snowboards wird in das Leben und in die Heimat derjenigen eingetaucht, die Arbor zu dem Brand gemacht haben, was es heute ist.

This is "HOME".

Filmed and Directed by: Sean Black
Editing: Asher Koles
Additional Footage: Asher Koles, WRKSHRT
Special Thanks to: Jackson Hole Mountain Resort

Alle drei Episoden könnt ihr hier sehen:

Arbor Snowboards: HOME - Episode 1

In der ersten Episode geht es nach Tetons, einem Land mit massivem und atemberaubendem Backcountry. Dort ist auch das Zuhause der beiden Teamrider Bryan Iguchi und Mark Carter.

Video Embed Media

Arbor Snowboards: HOME - Episode 2

Die zweite Episode taucht in das Leben von Mark Carter ein, wo zwei verschiedene Welten aufeinandertreffen – Mark als Workmen auf der Carter’s Familie Ranch in Ten Sleep und Mark als Pro Rider in den Bergen von Tetons.

Video Embed Media

Arbor Snowboards: HOME - Episode 3

In der dritten Episode von Home lädt uns Bryan Iguchi zu sich nach Hause ein und erzählt uns über seine Beziehung zum Snowboarden, zur Familie und seinem Teammate Mark Carter.

Video Embed Media

Als wir „Upside / Downside“ zum Leitmotiv erkoren haben, hatten wir vielschichtige Ambivalenzen im Sinn, die sich aus unterschiedlichsten Blickwinkeln im Snowboarden eröffnen. Alltag und Alltagsflucht, Vergnügen und Verpflichtung, Spaß und Risiko, Freiheit und Gesellschaftszwang, Heimweh und Fernweh, Bedarf und Bedürfnis, Liftticketspreis und Kontostand, banal oder tiefschürfend. Das Heft war praktisch fertig, die Bretter für den Spring Shred gewachst – und plötzlich war die Welt aus den Fugen.