Absinthe Films neuer Film "Isle of Snow" - Trailer

Erschienen in
PLSR-Online

Absinthe Films neuer Film "Isle of Snow" - Trailer

Absinthe Films präsentieren den Trailer zu ihrem neuen Snowboardfilm „Isle of Snow“ und gehen mit ihrem 20. Film auf große Premieren-Tour quer durch Europa. Gestartet wird die Tour am 18. September 2019 in Zürich/Schweiz wo Justin Hostynek, Shane Charlebois und Crew damit den Winter offiziell einläuten.
 

Eine illustre Riege an Snowboardern zeigt sich im diesjährigen Film, unter ihnen Absinthe Veteranen Nicolas Müller aus der Schweiz und Wolle Nyvelt aus Österreich. Zu ihnen gesellen sich die US Rider Dylan Alito, Matt Wainhouse, Demetri Bales, Aspen Weaver, Hans Mindnich, Blair Habenicht, Judd Henkes und Brandon Cocard. Team Kanada wird von David Carrier-Porcheron „DCP“ angeführt, an seiner Seite Frank Bourgeois, Chris Rasman und Mark Tremblay. Die Schweizer Crew rund um Severin Van der Meer, Leo Eigensatz und Carlos Gerber vervollständigen die lange Liste an Protagonisten in „Isle of Snow“.

USA, Kanada, Schweiz und Österreich waren vergangene Saison die Hauptdrehorte des Films. Absinthe ist bekannt für spektakuläres Freeriding und dafür, die pure Freude am Backcountry-Riding zu dokumentieren. Das gemischt mit urbanem Snowboarding, das einige der kreativsten Snowboarder der Gegenwart zeigt, machen Absinthe's Filme Jahr für Jahr sehenswert.

Traditionell feiert der Absinthe Film “Isle of Snow” in Zürich Premiere, ehe er Snowboard-Enthusiasten und Fans in Städten quer durch Europa zusammenbringt und man die Protagonisten des Films auf den Premieren ganz persönlich treffen kann.


„Isle of Snow“ Movie-Tour Europa:

18. September 2019: Zürich/SUI, Kaufleuten
19. September 2019: München/GER, Korner Bar
20. September 2019: Innsbruck/AUT, Leo Kino
21. September 2019: Budapest/HU, 7kert - Hetkert
23. September 2019: Berlin/GER, Cassiopeia
24. September 2019: Hamburg/GER, Abaton Kino
25. September 2019: Amsterdam/NED, Rialto Cinema

Weitere Vorstellungen: 4.-5. Oktober 2019: Warschau/POL
17. Oktober 2019: Bern/SUI, Cinema Bubenberg
19. Oktober 2019: Katowice/POL
25. Oktober 2019: Poznan/POL
26. Oktober 2019: Lublin/POL
8.-10. November 2019: Champery/SUI, Film Festival/Palladium
19. November 2019: Lausanne/SUI, Cinema Bellevaux
28. November 2019: Vevey/SUI,
30. November 2019: Laax/SUI, Riders Hotel
6.-8. Dezember 2019: Hospental/SUI, Freeride Hotel


Blue Tomato, Laax und doodah machen die die europäische Tour möglich und O’Neill unterstützt den Amsterdam-Stopp.

Für all jene, die es zu keiner Premiere schaffen, hat das Warten am 3. Dezember ein Ende, wenn “Isle of Snow” auf allen digitalen Plattformen verfügbar sein wird.


Weitere Informationen zu den einzelnen Stopps findet man hier:

absinthe-films.com/filmtour
facebook.com/absinthefilms/
instagram.com/absinthefilms_euro/
 

 

Transitions – das sind die Übergänge zwischen Zuständen und Momenten, die sich aneinanderreihen zu Eindrücken und Ereignissen, die zu Erinnerungen werden und zu Erfahrungen kumulieren. Transitions – das sind die Wege, auf denen sich Veränderungen abspielen. Pleasure Ausgabe 132 widmet sich eben jenen Transitions. Viel Spaß damit.