Pleasure für Fünf Euro?

Erschienen in
PLSR-Online

Pleasure für Fünf Euro?

Pleasure-Ausgaben für fünf Euro? Auch die Specials? In der Heimat des Pleasure Snowboard Magazins, der bayerischen Landeshauptstadt, gibt's für diese Summe – mit Glück – gerade mal einen Döner. Gut, ein Döner ist aber auch was Feines, würde jetzt manch einer sagen, worauf wir wiederum sagen: Korrekt. Aber wie fühlt man sich nach einem Döner? In der Mittagspause, zum Beispiel. Naja. Ist halt unangenehm. Wisst ihr selber. Und zwar für mindestens zwei Stunden. Fünf Euro für zwei Stunden Döner-Hangover ausgegeben. Semi-guter Deal. Eine Ausgabe Pleasure hingegen bringt mehr als zwei Stunden Lesespaß, sieht hübsch im Bücherregal oder dem Kaffeetisch aus und bringt Syntaxanalytiker dank gekonnter Kommafehler seit fast 25 Jahren, aus der Fassung. Und das alles für fünf Euro. Zwar nur für begrenzte Zeit, dafür aber – innerhalb Deutschlands – ohne Versandkosten. Guter Deal, würden wir sagen.

Reguläre und Special-Pleasure-Ausgaben gibt's ab sofort für fünf Euro in unserem Shop. Versandkosten gibt's innerhalb Deutschlands für den Magazinversand keine, ab 18,00 Euro wird generell umsonst verschickt. Und ab 50,00 Euro Warenkorbwert legen wir sogar noch eine gratis Volcom x Pleasure Beanie obendrauf. Alle Infos und Deals gibt's im Shop.

Als wir „Upside / Downside“ zum Leitmotiv erkoren haben, hatten wir vielschichtige Ambivalenzen im Sinn, die sich aus unterschiedlichsten Blickwinkeln im Snowboarden eröffnen. Alltag und Alltagsflucht, Vergnügen und Verpflichtung, Spaß und Risiko, Freiheit und Gesellschaftszwang, Heimweh und Fernweh, Bedarf und Bedürfnis, Liftticketspreis und Kontostand, banal oder tiefschürfend. Das Heft war praktisch fertig, die Bretter für den Spring Shred gewachst – und plötzlich war die Welt aus den Fugen.