JBMC x Foreal Gloves

Erschienen in
Stefan Götschl

JBMC x Foreal Gloves

Gute Aktionen müssen unterstützt werden. In den nächsten Tagen könnt ihr die neuen JBMC x FOREAL Gloves für schlappe 40 Euro vorbestellen. Die stylischen Teile sind streng limitiert, in keinem Shop erhältlich und können exklusiv Foreals Instagram-Account bestellt werden. Einfach eine Nachricht an @forealproject schreiben, bezahlen, ab geht's. 10 Prozent aller Einnahmen werden an die Robert-Enke-Stiftung gegen Depressionen gespendet.

Show your Teeth to Depression and Love Life

Basti Kuhn, Foreal-Gründer und generell coole Sau, sagt selbst über die Aktion:  "Ich habe in den letzten Jahren ein paar Freunde verloren, die sich aufgrund von Depressionen das Leben genommen haben. Leider hatte das bis dahin von den Leuten kaum einer gewusst. Deshalb auch die Design-Idee mit dem Motto: Show your teeth to depression and love life!"

Wer sich ein Paar der streng limitierten Handschuhe sichern möchte, geht genau jetzt auf Instagram und schreibt den Jungs eine Nachricht. Ihr seid mit Handschuhen versorgt? Egal. Trotzdem ein Paar shoppen und eine gute Aktion unterstützen: @forealproject

Reisen ist Teil des Snowboard-Lifestyles. Jenem Lifestyle, den auch Pleasure seit gut zwei Jahrzehnten propagiert. Mit Boardbag in ein entferntes Land reisen, dort kurz vor Mitternacht das Mietauto abholen, bemerken, dass keine Schneeketten montiert sind, es irgendwie schaffen, in die Unterkunft zu kommen, nach einer dreistündigen Nacht aus dem Bett gerissen werden ... und trotzdem einen Wahnsinnstag im Schnee haben. Reisen ist unerlässlich. Pleasure 130 widmet sich genau diesem Thema.