Lorenz Vyslozil und Rene Rinnekangas neu im Rome AM Team

Erschienen in
PLSR-Online

Lorenz Vyslozil und Rene Rinnekangas neu im Rome AM Team

Gratulation an unsere Freunde von Rome Snowboards Europe. Die Jungs und Mädels haben sich die Innsbrucker Rail-Maschine und Social-Media-Koryphäe Lorenz Vyslozil ins AM Team geholt. Zwar wissen wir immer noch nicht, wie man Lorenz' Nachnamen korrekt ausspricht, eines ist jedoch sicher: Lorenz ist ein geiler Typ, ein geiler Snowboarder und diese Beförderung ist hochverdient. Gratulation, Lorenz und Rome-Crew!

Noch was? Achja: Neben Lorenz ist auch Rene "Ich kann einfach alles" Rinnekangas aus Finnland neu im Rome AM Team. Das Pleasure-Orakel prophezeit: auch von diesem finnischen Younggun wird man noch einiges sehen. 

Video Embed Media

Mehr von Rome Snowboards?

Facebook: @romesnowboards | @romeeurope

Instagram: @romesnowboards | @romesnowboards_europe

Website: www.romesnowboards.com

Weitere Artikel zum Thema

Als wir „Upside / Downside“ zum Leitmotiv erkoren haben, hatten wir vielschichtige Ambivalenzen im Sinn, die sich aus unterschiedlichsten Blickwinkeln im Snowboarden eröffnen. Alltag und Alltagsflucht, Vergnügen und Verpflichtung, Spaß und Risiko, Freiheit und Gesellschaftszwang, Heimweh und Fernweh, Bedarf und Bedürfnis, Liftticketspreis und Kontostand, banal oder tiefschürfend. Das Heft war praktisch fertig, die Bretter für den Spring Shred gewachst – und plötzlich war die Welt aus den Fugen.