Welcome to the Family - Gigi Rüf fährt für 686

Erschienen in
PLSR-Online

Welcome to the Family - Gigi Rüf fährt für 686

686 Technical Apparel erweitert sein Team um eine Legende. Gigi Rüf fährt ab sofort für 686. 

Gigi Ruf erweitert das Global Team von 686. Bislang besteht die 686-Crew aus Forest Bailey, Sammy Luebke, Phil Jacques, Victor Daviet, Matt Belzile und Mary Rand sowie unter anderem den Skifahrern Parker White und Laurent De Martin. 

Der erste Einsatz für Gigi als 686-Teamrider: Gemeinsam mit Teamkollege Sammy Luebke nimmt der Österreicher an allen Freeride-World-Tour-Events teil. Außerdem stehen für den 37-Jährigen einige Film-Projekte an. 

"Ich fühle mich geehrt, einen Platz im 686-Team zu bekommen. Es fühlt sich gut an, ein Teil eines unabhängigen Unternehmens zu sein", sagt Gigi Rüf. Und auch Sammy Lübke freut sich darüber künftig mit Gigi in einem Team zu sein: "Gigi ist eine großartige Ergänzung des Teams. Er hat einen der kreativsten Styles. Er ist eine wahre Legende!"

"Wir suchten jemanden, der unser Engagement für den österreichischen und den germanischen Markt vertritt. Gigi geht weit darüber hinaus. Er ist wirklich eine globale Legende und ich könnte nicht glücklicher sein, ihn als Teil des Kaders zu haben. Willkommen in der Familie, Gigi!“, freut sich 686 Team Manager Patrick McCarthy.

Gigi Ruf fährt ab sofort für 686. Alle Infos dazu.
Gigi Rüf

Weitere Artikel zum Thema

Diese 131. Pleasure-Ausgabe widmet sich Snowboardern, die den berechtigten und wichtigen ständigen Zweifel an Konventionen und Routinen im weitesten Sinne leben. Sie sind unsere Anti-Heroes, weil sie der Monotonie des Erwartbaren Kreativität entgegensetzen.