Hintertux-Spring-Park - Beste Bedingungen am Olperer

Erschienen in
Press

Hintertux-Spring-Park - Beste Bedingungen am Olperer

Der Betterpark Hintertux, Österreichs erster und letzter geöffneter Snowpark, sperrt am 6. April erneut seine Tore auf. Bis 10. Juni kann man hier die Wintersaison noch in den Frühsommer hinein verlängern.
Außerdem ist der Park auch dieses Jahr wieder Schauplatz des finalen Tourstopps der Zillertal Valley Ralley am 27. und 28. April 2019.

 

Seit 15 Jahren ist Wille Kaufmann mit der Firma Betterparks für den Snowpark am Hintertuxer Gletscher verantwortlich und bietet einen Park auf höchstem Niveau. Ein Setup, das mehrmals während der Saison umgebaut und adaptiert wird, bietet immer wieder Neues zu entdecken.

Willes Crew sorgt dafür, dass der Park täglich im besten Zustand da steht. Im Betterpark Hintertux gibt es Optionen für alle Rider – Anfänger fühlen sich hier genauso wohl wie die Profis, denn verschiedene Lines bieten Kicker und Obstacles in unterschiedlichen Größen.

Gustav Ohlsson
Hintertux
Gustav Ohlsson
Hintertux

Events im Betterpark Hintertux:

Es wird so einiges geboten im Betterpark Hintertux.

Vom 27. - 28. April machen die Ästhetiker zum Finale der Välley Rälley Tour im Betterpark Hintertux Station.
Ein Slopestyle-Contest und Coaching-Sessions locken zahlreiche Nachwuchsfahrer auf den Hintertuxer Gletscher.

Eine Woche später kommen vom 5. - 8. Mai hunderte Engländer für deren „Snowboard Spring Break“, eine Veranstaltung für britische Händler, Brands, Industrievertreter, Medien und Rider, um die Produkte der nächsten Saison zu testen und gemeinsam den Winter ausklingen zu lassen.

Zusätzlich gibt es an diesen Tagen noch zahlreiche Fun-Events am Berg, die alle Betterpark Hintertux Besucher zur Teilnahme einladen.


Mehr Informationen:

www.betterpark.at
www.hintertuxergletscher.at


@betterparkhintertux
@hintertuxergletscher

Weitere Artikel zum Thema

Transitions – das sind die Übergänge zwischen Zuständen und Momenten, die sich aneinanderreihen zu Eindrücken und Ereignissen, die zu Erinnerungen werden und zu Erfahrungen kumulieren. Transitions – das sind die Wege, auf denen sich Veränderungen abspielen. Pleasure Ausgabe 132 widmet sich eben jenen Transitions. Viel Spaß damit.