elooa Backcountry Opening Camp 2016

Erschienen in
elooa

elooa Backcountry Opening Camp 2016

Am vergangenen Wochenende fand das elooa Backcountry Opening Camp presented by Nitro Snowboards am Stubaier Gletscher statt. Alle Teilnehmer hatten dort die Gelegenheit mit Snowboardprofi Elias Elhardt und den elooa-Guides unvergessliche Tage zu verbringen und sich bestens auf die kommende Freeride-Saison vorzubereiten.

Tagsüber herrschten perfekte Wetterbedingungen mit strahlendem Sonnenschein. Die Schneebedingungen waren nicht optimal, weshalb es leider keinen frischen Powder zu finden gab. So wurde kurzer Hand ein Banked Slalom im Stubai Zoo installiert und neben einem intensiven LVS-Trainingswochenende stand der erste elooa Banked Slalom Contest auf dem Programm.

Der schnellste Teilnehmer durfte am Sonntag ein nagelneues Elias Elhardt Pro One Off von Nitro Snowboards mit nach Hause nehmen. Dazu wurde allen Teilnehmern ein Zugang zur Welt des Backcountry-Snowboardens gegeben und wichtiges Wissen vermittelt. Mit dem erfahrenen Profi Elias Elhardt wurden Lines analysiert und unterrichtet wie man die richtigen Lines auswählt und Sprungmöglichkeiten im Gelände findet. Außerdem vermittelte unser Snowboard-Führer Chris alle Hintergründe zur LVS-Suche und probte gemeinsam mit allen Teilnehmern den Ernstfall mehrfach. Beim Graben eines Schneeprofils wurde am Sonntag zudem wichtiges Wissen zum Aufbau der Schneedecke unterrichtet und der Tag endete mit einer kleinen Variante im Stubaier Gletschergebiet.

Video Embed Media

Das elooa Backcountry Opening Camp war somit eine super Basis um den Einstieg ins Backcountry-Snowboarden zu finden und im kommenden Winter sicher im Gelände mit Freunden unterwegs zu sein. Das Camp hat sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon jetzt auf das elooa Backcountry Freestyle Camp mit Markus Keller im Montafon vom 31. März bis 02. April 2017.

Alle weiteren Infos findet Ihr auf www.elooa.com.

Transitions – das sind die Übergänge zwischen Zuständen und Momenten, die sich aneinanderreihen zu Eindrücken und Ereignissen, die zu Erinnerungen werden und zu Erfahrungen kumulieren. Transitions – das sind die Wege, auf denen sich Veränderungen abspielen. Pleasure Ausgabe 132 widmet sich eben jenen Transitions. Viel Spaß damit.