Pleasure Adventskalender 2017: Laax Open - 23/24

Erschienen in
PLSR-Online

Pleasure Adventskalender 2017: Laax Open - 23/24

Bis zum 15. Januar ist zwar noch ein wenig Zeit, doch ein altes, weises Schweizer Sprichwort besagt: Chasch nit z’Zehni und z’Weggli ha. Wir übersetzen: Du musst dich für das eine oder das andere entscheiden. Und da das eine nie besser als das andere ist, entscheidet man sich am besten gleich für Laax. Comprende? Eben. Nach den erfolgreichen beiden letzten Jahren sind die Laax Open also auch in der Saison 2017/18 am Start. Vom 15. bis 20. Januar 2018 gibt es (neben einem der weltweit besten Parks und einem Gebiet mit unendlich vielen unendlich guten Runs) wieder Slopestyle- und Halfpipe-Snowboarden vom anderen Stern zu sehen. Die Créme de la Créme der Contest-Szene ist erneut am Start, obendrauf gibt’s Konzerte, Kultur, Partys und einmalige Hangover im Riders Palace und in der altehrwürdigen Indy Bar. Daher: Datum notieren und euren Trip zu den Laax Open 2018 unverzüglich planen. Oder eben beim Pleasure Adventskalender einen Trip für zwei Personen inkl. Lifttickets, Partytickets und Übernachtungen im Riders Hotel gewinnen.

Was ihr dafür tun müsst? Einfach den jeweiligen Post auf Facebook kommentieren, warum ihr die perfekte Wahl für diesen Trip seid und ab geht's.

Das neue Pleasure Powder Special 2018. Habt ihr noch nicht? Skandal! Jetzt hier bestellen oder – noch besser – Prämie abstauben, Geld sparen, nie mehr eine Ausgabe verpassen und Abo abschließen.

Auch 2017 präsentieren wir euch wieder den Pleasure-Adventskalender. 24 Tage, 24 Produkte, 24 Highlights. Am 26. Dezember spielen wir Weihnachtsmann und verlosen unter allen Kommentatoren auf der Pleasure Snowboard Magazin-Seite sämtliche Preise. Die Gewinner werden anschließend auf Facebook bekannt gegeben.

Mehr von Laax?

Facebook: @laax | @snowparklaax

Instagram: @laax | @snowparklaax

Website: www.laax.com | www.open.laax.com

Das Pleasure Product Special steht in der Saison 2018/19 ganz unter dem Motto „dein“ Snowboarden. 212 Seiten voller Boards, Boots, Bindungen, Outerwear, Goggles, Accessoires und allem, was ihr wissen müsst, um „euer“ Snowboarden zu definieren und mit dem perfekten Brett eure Komfort-Zone zu erweitern. Egal ob Anfänger oder Pro, seid kritisch, seid interessiert, genießt die beste Zeit des Jahres am Berg und findet „euer“ Snowboarden.