Cover Story - Pleasure 126

Cover Story
Erin Hogue
Pemberton
Erschienen in
Pleasure 126
Stefan Götschl

Cover Story - Pleasure 126

Das berühmte „Hurley Gap“ befindet sich auf einer Waldstraße zwischen Pemberton und Gold Bridge, die mindestens genauso legendär, wie der Spot selbst ist. Die unbefestigte Nebenstraße hat sogar eine eigene Website und jeder kennt das gigantische Gap, das zu den klassischsten Spots in ganz Kanada zählt.

Ich selbst war zuvor zwar noch nie dort, kannte das Gap aber selbstverständlich von den vielen MagazinShots und Videoaufnahmen der vergangenen Jahre. Deshalb wollte ich auch ein Foto machen, dass das Roadgap aus einer nicht ganz alltäglichen Perspektive zeigt. Nach langer Suche für den besten Standort entschied ich mich dafür, auf einen Baum zu klettern, der sich ganz nah an der Kante des Cliffs befindet. Ich musste mich ziemlich weit nach vorne lehnen, um Rusty, der dafür bekannt ist, mit mehr Pop als alle anderen abzuspringen, komplett ins Bild zu bekommen. Am Ende hat es sich ausbezahlt und wir haben ein besonderen Shot des legendären „Hurley Gap“ kreiert.

Erin Hogue

Reisen ist Teil des Snowboard-Lifestyles. Jenem Lifestyle, den auch Pleasure seit gut zwei Jahrzehnten propagiert. Mit Boardbag in ein entferntes Land reisen, dort kurz vor Mitternacht das Mietauto abholen, bemerken, dass keine Schneeketten montiert sind, es irgendwie schaffen, in die Unterkunft zu kommen, nach einer dreistündigen Nacht aus dem Bett gerissen werden ... und trotzdem einen Wahnsinnstag im Schnee haben. Reisen ist unerlässlich. Pleasure 130 widmet sich genau diesem Thema.