Kaunertal Opening 2017 presented by Blue Tomato

Press

Kaunertal Opening 2017 presented by Blue Tomato

Kaum zu glauben, aber in weniger als acht Wochen treffen sich im Rahmen des 32. Kaunertal Opening 2017 vom 13. bis 15. Oktober alle begeisterten Snowboarder/innen und Freeskier/innen zum „Get-Together“ nach der Sommerpause, um gemeinsam am Kaunertaler Gletscher in die neue Snowpark Saison zu feiern.

Nach über 30 Jahren Tradition scheut sich Europas renommiertestes Snowpark Opening nicht vor Veränderungen und Innovationen! Dieses Jahr geht’s direkt vom Berg zur gratis Streetparty bei angenehmen Sound von Live-Bands, DJs und exklusiven Movie-Premieren. Beim anschließenden Club Circle unter dem Motto 3Clubs-14Artists-1Ticket sorgen coole DJs in verschiedenen Clubs für unvergessliche Partynächte. Die limitierten Tickets können schon bald in allen Raiffeisenbanken sowie Ö-Ticket VVK Stellen um nur 10 Euro erworben werden, Raiffeisen Club Mitglieder erhalten einen Rabatt.

An allen drei Tagen bietet die heuer noch längere Half Mile Jib Line 2.0. noch mehr interessante Obstacles für Jedermann und –frau. Neben dem Pro Contest und dem beliebten Amateur Contest für sportlich ambitionierte Rider bildet der Jib’n’skate Playground mit chilliger Atmosphäre am Berg den Ausgangspunkt für die zahlreichen Side Events, Workshops und Sessions wie z. B. exklusive „Girls Shred Sessions“, LVS Workshops uvm. In der riesigen Blue Tomato Testival City habt ihr außerdem die Chance das neueste Equipment der kommenden Saison gratis zu testen. Lichtbildausweis einpacken und los geht’s.

Um „green & safe“ zum KTO zu kommen werden gratis Shuttle ab Landeck, powered by VVT Smartride, geboten. Auch ab Innsbruck wird es wieder ein Shuttle Angebot zu günstigen Konditionen geben. Die KTO Opening Packages stehen bereits jetzt unter www.snowpark-kaunertal.tirol online zum Buchen zur Verfügung.

Für weitere News und Infos checkt auch Facebook, das Facebook-Event und Instagram.

127
Die letzte Pleasure-Ausgabe der Saison 2016/17 erscheint mit dem Schlagwort „Awareness“ auf dem Cover. Dennoch haben wir es uns nicht angemaßt, uns auf die Suche nach ultimativen Antworten zu begeben. Sondern nach Ansätzen, um sich überhaupt die wichtigen Fragen zu stellen. Viel Spaß mit Pleasure Ausgabe 127.