QParks Shred Poker: Tricks’n’Schips in Pizol, Schöneben und Gastein

Erschienen in
QParks

QParks Shred Poker: Tricks’n’Schips in Pizol, Schöneben und Gastein

Beim Shred Poker geht es einen ganzen Tag lang um all das, was eine chillige Park-Session ausmacht: Ein ausgewähltes Feature fürs kollektive Shredden, feine Sounds und Barbecue for free! Überzeugt ihr die Crowd mit Tricks und Progression, kassiert ihr nicht nur Beifall und Respekt, sondern vor allem wertvolle Poker-Chips, die ihr nach der Session in Cash und Goodies eintauschen könnt. Checkt alle weiteren Infos im Folgenden und vor allem die drei Termine in Italien, Österreich und der Schweiz!

QParks Shred Poker im Riderpark Pizol
Pizol, 
CH
QParks Shred Poker im Snowpark Schöneben
Schöneben, 
IT
QParks Shred Poker im Snowpark Gastein
Bad Gastein, 
AT

Beim Shred Poker dürften selbst treue Locals ihren Park mit anderen Augen sehen, denn bei den drei Terminen im Snowpark Schöneben, Riderpark Pizol und Snowpark Gastein wird das Set-Up ordentlich umgekrempelt! Die drei Parkcrews werden ihre wahnwitzigsten und kreativsten Einfälle auf den Tisch packen und jeweils ein Special Obstacle in ihrem Park aufstellen. Im vorhergehenden Voting könnt ihr über das Feature abstimmen und entscheiden, welches Element ihr shredden wollt. Lasst euch überraschen, was die Jungs und Mädels für Pläne aushecken!

Cash und Goodies für die Tricks

Kreativ dürfen immer nur die anderen? Won wegen! Ihr könnt euch auf dem Special Obstacle völlig frei austoben und das wird sogar belohnt. Für eure besten Tricks und die meiste Progression sammelt ihr wertvolle Pokerchips vom Speaker, die in Cash und Goodies von TSG, Amplifi, QParks, Pinetime Clothing und lokalen Brands eingetauscht werden können. Insgesamt sind bei jeder Session 500 Euro, beziehungsweise Fränkli im Pott, also legt euch ins Zeug!

Während ihr um die Gunst des Publikums und um die Poker-Chips buhlt, ist die QParks Media Crew stets dabei und hält eure besten Tricks fest. Die Fotos und Videos bekommt ihr im Nachhinein natürlich zur Verfügung. Für gratis Verpflegung bei Musik im Park ist ebenfalls gesorgt.

Damit ihr keinen der drei Shred Poker Events verpasst, solltet ihr die Websites und Facebook Pages vom Snowpark Schöneben, Riderpark Pizol und Snowpark Gastein auf alle Fälle im Auge behalten. Dort findet ihr nicht nur das aktuelle Set-Up, sondern zwei Wochen vor der Session auch das Obstacle-Voting. Wir sehen uns beim Shred Poker!

Als wir „Upside / Downside“ zum Leitmotiv erkoren haben, hatten wir vielschichtige Ambivalenzen im Sinn, die sich aus unterschiedlichsten Blickwinkeln im Snowboarden eröffnen. Alltag und Alltagsflucht, Vergnügen und Verpflichtung, Spaß und Risiko, Freiheit und Gesellschaftszwang, Heimweh und Fernweh, Bedarf und Bedürfnis, Liftticketspreis und Kontostand, banal oder tiefschürfend. Das Heft war praktisch fertig, die Bretter für den Spring Shred gewachst – und plötzlich war die Welt aus den Fugen.