Longboard Classic Stuben 2018 am 7. April 2018. Alle Infos zum Event, Terminplan.

Longboard Classic Stuben 2018

Erschienen in
PLSR-Online

Longboard Classic Stuben 2018

Bereits zum 19. Mal findet inzwischen das Longboard Classic in Stuben am Arlberg statt. Das "Woodstock des Snowboardings" steigt am 6. und 7. April. Terminplan und alle Infos zum Longboard Classic 2018 und zur Anmeldung auf einen Blick. 
 

19. Longboard Classic Stuben
Das Woodstock des Snowboardings - Vintage Snowboarding
Stuben, 
AT

Im vergangenen Jahr stürzten sich über 350 Teilnehmer und Teilnehmerinnen die rund 1.000 Höhenmeter Backcountry hinunter und machten das Longboard Classic einmal mehr zum vollen Erfolg. Auch 2018 können die Organisatoren mit einem großen Starterfeld rechnen. Am Samstag, 7. April treten die Rider wieder an die Startlinie auf dem Albona Grat. Wir haben alle Infos zum Contest, zur Anmeldung und den Zeitplan im Überblick. 
 

Video Embed Media

Traditionell wird das Starterfeld in 3 Kategorien eingeteilt: Masters, No-School und Old-School. Titelverteidiger bei den Masters ist Ralph Castelberg aus der Schweiz, der sich 2017 mit seinem 202 cm Longboard und nach 4 Jahren LBC-Abstinenz den Titel sicherte. Bei den Frauen gilt es Liz Kristoferitsch (Österreich) zu schlagen.
 

Größte Teilnehmerzahl in der No-School-Kategorie

Die No-School-Kategorie stellt bei Männern wie Frauen die größte Gruppe an Startern. Der Grund: Hier werden alle Boards gewertet, welche zu kurz für die LBC Masters und zu neu für die LBC Old-School Klasse sind. 

Die Start-Kategorien beim Longboard Classic im Überblick

LBC MASTERS (Frauen / Männer)

Boards ab 172 cm (Frauen ab 162cm) für Pros und geübte Fahrer und alle die es schon immer mal wissen wollten.

LBC NO SCHOOL (Frauen / Männer)

Boardlänge spielt keine Rolle. Ride with Friends. Familien willkommen!

LBC OLD SCHOOL (Frauen / Männer)

Boards älter als 1990 (oder mindestens so aussehen, als seien sie älter). 

Longboard Classic Stuben 2018 am 7. April 2018. Alle Infos zum Event, Terminplan.
Longboard Classic Stuben 2018 am 7. April 2018. Alle Infos zum Event, Terminplan.
Longboard Classic Stuben 2018 am 7. April 2018. Alle Infos zum Event, Terminplan.
Wie läuft das Longboard Classic ab?

Auf der offiziellen Longboard Classic Website LINK heißt es, das Rennen wird bei jeder Witterung durchgeführt bzw. nachdem die Rennstrecke durch die örtliche Lawinenkommission freigegeben wurde. Je nach Schneelage wird der Streckenverlauf angepasst.

Startzeit, Startmodus und Streckenverlauf

Der Start erfolgt zwischen 12:00 und 13:00 Uhr, je nach Freigabe des Hanges. Die gesamte Abfahrt ins Tal führt durch hochalpines Gelände. Los gehts mit einem Massenstart mit ca. 200 Meter Fußmarsch. Die Startlinie befindet sich am Albona Grat auf 2408 m, das Ziel in Stuben auf 1407 m Höhe.

Wie kann man beim Longboard Classic 2018 teilnehmen?

Eine Online-Anmeldung ist für das Longboard Classic nicht notwendig. Anmelden kann sich jeder direkt im Rennbüro. Dieses befindet sich im Eventzelt im Zielbereich, rechts neben der Talstation und nur ca. 1 Minute vom Parkplatz entfernt. 

Longboard Classic Stuben 2018 am 7. April 2018. Alle Infos zum Event, Terminplan.
Was kostet das Longboard Classic Startgebühr?

Wie bereits seit vielen Jahren beträgt die Startgebühr auch 2018 50 Euro (Kinder bis 16 Jahre und Saisonpass Arlberg 30 Euro). Für diese Startgebühr bekommst du:  

  • Freie Benutzung der Skilifte Stuben (Albonabahn 1, Albonagratbahn)
  • 2 Bergfahrten Albonabahn 
  • 1 warmes Mittagessen (2 Menus zur Auswahl)
  • 1 Dose Red Bull
  • 1 Free-Drink (alkoholfrei)
  • 1 Event T-Shirt
  • + ca. 400 neue Freunde
Wie kommt man zum Startgelände?

Um einen reibungslosen Start und minimale Wartezeiten oben am Berg sicherzustellen, sollten alle Teilnehmer spätestens eine Stunde vor Start, also um 11.00 Uhr im Tal losgehen. Der Transfer mit den Liften, inkl. Abfahrten und kurzem Fussmarsch zum Start dauert rund 45 bis 60 Minuten. 

Das Programm der Longboard Classic 2018 in der Übersicht

Freitag, 06. April 2018

  • 20:00 Uhr, Welcome to the LBC 2018, Hotel Mondschein Stuben 
  • 22:00 Uhr, LBC Sound in Mondschein Bar mit Mortal Kombat Soundsystem

Samstag, 07. April 2018

  • 07:30 – 10:30 Uhr, Registrierung im Eventzelt
  • 11.30 Uhr, Besammlung am Albonagrat
  • 12:00 Uhr Start, Albonagrat (2408m)
    - Ziel beim Eventzelt Stuben Dorf (1407m)
    - anschl. Mittagessen & Chillen mit Mortal Kombat Sound feat. UCee
  • 15:30 Uhr, Preisverteilung & Awards
  • 21:00 Uhr, LBC Movie Night (Eventzelt), Old School Movies der 70er bis 90er Jahre
  • 22.00 Uhr, LBC After-Party mit Mortal Kombat Sound feat. UCee (Eventzelt)

Mehr dazu? Hier entlang: 

longboardclassic.com

Facebook

Weitere Artikel zum Thema

Reisen ist Teil des Snowboard-Lifestyles. Jenem Lifestyle, den auch Pleasure seit gut zwei Jahrzehnten propagiert. Mit Boardbag in ein entferntes Land reisen, dort kurz vor Mitternacht das Mietauto abholen, bemerken, dass keine Schneeketten montiert sind, es irgendwie schaffen, in die Unterkunft zu kommen, nach einer dreistündigen Nacht aus dem Bett gerissen werden ... und trotzdem einen Wahnsinnstag im Schnee haben. Reisen ist unerlässlich. Pleasure 130 widmet sich genau diesem Thema.