Laax Open und Co. - Alle Laax Termine 2018 im Überblick

Erschienen in
Manu Endress

Laax Open und Co. - Alle Laax Termine 2018 im Überblick

Bis zu den Laax Open (15. bis 20. Januar 2018) sind es nur noch knapp zwei Wochen. Doch dieses Event ist natürlich nicht das einzige Highlight für Snowboarder in Laax. Da wäre beispielsweise auch unsere Pleasure Spring Session (6. bis 8. April 2018) als krönender Saisonabschluss und noch einiges mehr. Hier gibts alle Termine und Infos zu den Laax Events 2018 im Überblick.  

Laax Open: Freestyle-Snowboarden vom Feinsten

Die 2018er Ausgabe der Laax Open bietet sportlich noch mehr als sonst: schon ab den Qualifikationen geht es für viele Rider um einen Startplatz für die Olympischen Winterspiele 2018. Am Crap Sogn Gion auf 2.252 Metern haben sie die letzte Chance, sich mit Top-Leistungen ihr Olympia-Ticket zu sichern. Selbstverständlich können die vier Contest-Tage kostenfrei besucht werden.

Cyril Müller
Laax
Live-Musik im rocksresort und Riders

Neben dem Sport gehört bei den Laax-Open auch der Kult und Style des Snowboardens dazu. Den spürt man in der GaLAAXy und im Riders Hotel, bei jeder Menge gratis Musik. Beispielsweise könnt ihr euch auf Live-Acts auf der rocksresort Open Air Stage von "Skor & Band" und "Lo & Leduc" freuen.

Marcel Lämmerhirt
Laax
Laax Open 2018: Das Programm im Überblick

Montag & Dienstag, 15. und 16.01.2018:

  • Training Slopestyle & Halfpipe, Crap Sogn Gion

Mittwoch, 17.01.2018:

  • Qualifikationen Slopestyle & Halfpipe, Crap Sogn Gion

Donnerstag, 18.01.2018:

  • Semi-Finals Slopestyle & Halfpipe, Crag Sogn Gion

Freitag, 19.01.2018:

  • Finals Slopestyle, Crap Sogn Gion
  • Live: Skor & Band, rocksresort (18:00 Uhr)
  • Live: Pat Burgener, Riders Lobby (21:00 Uhr)
  • Snowboard Movie Soundtracks x SRF Virus, Riders Club (22:00 Uhr)

Samstag, 20.01.2018:

  • Finals Halfpipe, Crap Sogn Gion
  • Live: Lo & Leduc, rocksresort (17:00 Uhr)
  • Laax Open Afterparty: Goldfinger Brothers, Riders Club (22:00 Uhr)
     

Video Embed Media

SUDDENRUSH BANKED SLALOM

Vom 2. bis 4. März 2018 dürft ihr euch auf spannende Duelle in einem steilkurvenreichen Rennen freuen. Mit dem Banked Slalom erlebst du die Wurzeln des Snowboardens. Und in dem ca. 300 Rider starken Starterfeld sind wirklich alle Altersklassen vertreten. Vom Sechsjährigen bis zum 66-Jährigen. In dem buntgemischten Starterfeld finden sich Ex-Weltmeister, Boardercross-Spezialisten, Alpin-Legenden, Freizeit-Boarder, Olympioniken und natürlich die gastgebenden Legenden Terje Haakonsen und Nicolas Müller. 

SUDDENRUSH BANKED SLALOM in Laax. Termin 2018: 2. bis 4. März 2018.
Nicolas Müller
Cyril Müller
Laax
SUDDENRUSH BANKED SLALOM in Laax. Termin 2018: 2. bis 4. März 2018.
Thomas Hinterseer
Philipp Ruggli
Laax
Freestyle Champs - das Contest-Paket für Jedermann

Die Freestyle Champs bieten über eine Woche lang ein Contest-Paket für Freeskier und Snowboarder. Während der neun Tage stehen verschiedene Freestyle Competitions auf dem Programm, unter anderem die Schweizer Meisterschaften in der Halfpipe. Vom Mini-Shredder bis zum Olympiasieger. Alle tauchen sie beim Event auf und ein in die Lifestyle-Freestyle Welt von LAAX.Für die Zuschauer sind die sportlichen Wettbewerbe an allen Tagen kostenfrei.  

KIDS LAAX OPEN

An diesen zwei Tagen (10. und 11. März 2018) können die Nachwuchs-Shredder bei den Kids Laax Open, im Beginner-Park am Crap Sogn Gion und in der Mini-Pipe, echte Contest-Luft schnuppern. Teilnehmen können alle Jungs und Mädels bis 17 Jahre.

TEAM TROUBLE: In Laax werden Skatbeoarden und Snowboarden vereint

Vom 29. bis 31. März bietet sich euch bei der Team Trouble nicht nur die Gelegenheit ein paar Turns in den frühlingshaften Schnee zu zaubern. Nein, danach gehts im Tal mit vier Rollen unterm Brett sofort weiter. In der Freestyle Academy LAAX messen sich Amateure und Profis in der Skate Bowl im Team-Contest und geben mal so richtig gas. 

Team trouble Lax. Skateboarding und Snowboarding Contest. Termin: 29. bis 31. März 2018
Alan Maag
Laax
Krönender Saisonabschluss - PLEASURE SPRING SESSION

Der traditionelle Saison-Schlussakkord ertönt mit der Pleasure Spring Session vom 6. bis 8. April 2018: Hier wird nochmal geshreddert, vorm Caffè No Name relaxt oder auf der "Spring Session Liegewiese" im rocksresort eine Erfrischung genossen. Wer dann noch kann, rockt im Indy und im Riders Club bis die Frühlingssonne aufgeht.

Für weitere News und Infos checkt laax.com/open, Facebook, Instagram und dem offiziellen Laax-Open-Hashtag.

Weitere Artikel zum Thema

Reisen ist Teil des Snowboard-Lifestyles. Jenem Lifestyle, den auch Pleasure seit gut zwei Jahrzehnten propagiert. Mit Boardbag in ein entferntes Land reisen, dort kurz vor Mitternacht das Mietauto abholen, bemerken, dass keine Schneeketten montiert sind, es irgendwie schaffen, in die Unterkunft zu kommen, nach einer dreistündigen Nacht aus dem Bett gerissen werden ... und trotzdem einen Wahnsinnstag im Schnee haben. Reisen ist unerlässlich. Pleasure 130 widmet sich genau diesem Thema.