SuddenRush Banked Slalom Laax 2018

Erschienen in
Press

SuddenRush Banked Slalom Laax 2018

Es ist bereits ein legendärer Event, der Banked in Laax am ersten März-Wochenende: ein Happening für alle Snowboarder, generationenübergreifend, ein lässiges Zusammentreffen basierend auf der gemeinsamen Leidenschaft Snowboarden. Die große Liebe wird für 90 Sekunden unterbrochen, wenn der Wettkampfgeist durchdringt, das Wettkampfgen explodiert und jeder einzelne Rider die Steilkurven durchrast, um siegreich zu sein.

SuddenRush Banked Slalom Laax
Tag 1 beim SuddenRush Banked Slalom 2018 in Laax
Laax, 
CH
SuddenRush Banked Slalom Laax
Tag 2 beim SuddenRush Banked Slalom 2018 in Laax
Laax, 
CH
SuddenRush Banked Slalom Laax
Tag 3 beim SuddenRush Banked Slalom 2018 in Laax
Laax, 
CH

 Zum Ausprobieren und Mitmachen beim SuddenRush Banked Slalom LAAX 2018 hosted by Terje Haakonsen & Nicolas Müller – zwei der stylischsten Snowboard-Legenden auf diesem Planeten. Am besten jetzt gleich registrieren, um am Race teilzunehmen und Terje und Nicolas herauszufordern. 300 Startplätze stehen bereit. Die Online-Registrierung ist vom 29. Januar bis 21. Februar 2018 möglich. First come, first served. Check in: suddenrush.laax.com

Programm SuddenRush Banked Slalom Laax 2018

Freitag, 02. März 2018:

  • Einschreibung & Training Banked Slalom
  • rocksresort, Indy Bar, Riders Lobby & Riders Club

Samstag, 03. März 2018:

  • Contest Banked Slalom (Damen & Herren)
  • rocksresort, Indy Bar, Riders Lobby & Riders Club

Sonntag, 04. März 2018:

  • Kids Contest, Fakie Race
  • rocksresort, Indy Bar, Riders Lobby & Riders Club

Für weitere News und Infos checkt suddenrush.laax.com, Facebook und Instagram.

Weitere Artikel zum Thema

Als wir „Upside / Downside“ zum Leitmotiv erkoren haben, hatten wir vielschichtige Ambivalenzen im Sinn, die sich aus unterschiedlichsten Blickwinkeln im Snowboarden eröffnen. Alltag und Alltagsflucht, Vergnügen und Verpflichtung, Spaß und Risiko, Freiheit und Gesellschaftszwang, Heimweh und Fernweh, Bedarf und Bedürfnis, Liftticketspreis und Kontostand, banal oder tiefschürfend. Das Heft war praktisch fertig, die Bretter für den Spring Shred gewachst – und plötzlich war die Welt aus den Fugen.