Shred Down German Masters Big-Air steigt am 17. Februar

Press

Shred Down German Masters Big-Air steigt am 17. Februar

Wenn am 17. Februar 2017 zahlreiche Snowboarder zum Snowpark Götschen pilgern, ist klar warum: Am ehemaligen Weltcup-Spot wird es zu einem Showdown kommen, wenn die einige der besten Rider bei dem international besetzten Europa Cup um die Deutsche Big-Air-Krone fahren werden.

Shred Down German Masters - Big Air
Götschen, 
DE

In fünf Tagen ist es soweit: Der Big-Air am Götschen wird zur Bühne für Deutschlands beste Snowboarder, wenn die Shred Down German Masters Big-Air 2017 ausgetragen werden. Seitdem das Internationale Olympische Komitee (IOC) entschied, Big-Air als neue Disziplin in das Programm der Spiele 2018 aufzunehmen, stehen die Contests immer mehr im Fokus.

Snowboard Germany lädt die Freestyler ein, ihr gesamtes Trickrepertoir zum Besten zu geben, um in einem spannenden Night-Final den Deutschen Big-Air Titel unter sich auszumachen. Die Shred Down German Masters 2017 werden als World Snowboard Tour (WST) National und FIS Europa Cup (EC) ausgetragen, somit kann man sich auf ein internationales Starterfeld freuen und die deutschen Rider können sich mit Snowboardern aus zahlreichen europäischen Ländern messen. In diesem Jahr sind die Deutschen Big-Air Meisterschaften Teil der gemeinsamen Deutschen und Österreichischen Freestyle Meisterschaften im Snowboard.

Andre Höflich
Luis Eckert

Auf die Gewinner warten fette Sachpreise sowie wertvolle Punkte für die FIS, World Snowboard Tour und World Rookie Tour. Aus der Gesamtwertung werden die besten deutschen Shredder (m/w) gekürt - bei fetten Beats, tollen Side-Events und einem Chill-Out-Tent zum Entspannen. Nach der Siegerehrung geht’s dann zur Riders Party in die Rauchkuchl /Berchtesgaden.

Fakten zu den Shred Down German Masters 2017 – Big Air

  • Freitag, 17.02.2017: 10:00 bis 22:00 Uhr: Big Air Night-Final ab 18:00
  • Chill-Out Area, fette Beats, Side-Events, Moderation
  • Im Anschluss Riders-Party im Rauchkuchl Berchtesgaden
  • Akkreditierung und Training ab 16.02.2017, 08:00 bis 18:00 Uhr

Für weitere News und Infos checkt Facebook und www.snowboardgermany.com.

Neue Shapes, Designs, Materialien, Schnitte, Technologien und auch neue Marken mit neuen Ideen. All dies brauchst du nicht, um deinen Glauben an Snowboarden diesen Winter zu erneuern - aber wir versprechen dir, sich hin und wieder mit freshem Equipment zu belohnen, schadet auch nicht dabei. Die besten neuen Produkte gibt's ab sofort auf 196 Seiten im Pleasure Product Special 2018.