Zurück zu den Wurzeln: Freestyle ROOTS in Thun vom 12. bis 14. Oktober. Alle Infos und Zeitplan m Überblick.

Zurück zu den Wurzeln: Freestyle ROOTS in Thun

Erschienen in
PLSR-Online

Zurück zu den Wurzeln: Freestyle ROOTS in Thun

Vom 12.– 14. Oktober 2018 steigen in Thun die Freestyle ROOTS. Dabei treffen sich Top-Rider, aber auch Breakdance, Graffiti und Musik sind am Start. Kurz gesagt: Ein Event, der sich ganz den Wurzeln des Freestyles verschrieben hat. Alle Infos zum Freestyle ROOTS im Überblick, den Zeitplan sowie Tickets zu gewinnen, gibts hier. 
 

Freestyle ROOTS
Zurück zu den Wurzeln des Freestyle - Tag 1
Thun, 
CH
Freestyle ROOTS
Zurück zu den Wurzeln des Freestyle - Tag 2
Thun, 
CH
Freestyle ROOTS
Zurück zu den Wurzeln des Freestyle - Tag 3
Thun, 
CH

Von Freitag, 12. bis Sonntag 14. Oktober 2018 reichen sich Snowboarder, Free-Skier, Slopestyle-Biker, Graffiti-Künstler, Breakdancer und Musiker aus aller Welt im schweizerischen Thun die Hand. Der Höhepunkt des Wochenendes bei den Freestyle ROOTS: Das Battle of Freestyle auf der Esplanade bei der Stockhorn-Arena. Das Ziel von Freestyle ROOTS: Freestyle zurück zu seinen Wurzeln, zu führen. Wir haben alle wichtigen Infos und den Zeitplan in der Übersicht. 

Beim Freestyle ROOTS steht der Jam- und Show-Gedanke im Vordergrund: "Gegeneinander antreten ist gut, aber es soll ja nicht nur um das gehen", sagt Alain Zehnder, der den Breakdance-Part organisiert. "Wenn du am Battle erster geworden bist, heisst das noch lange nicht, dass du der Beste bist." "Grau ist der Alltag. An Wochenende brauchen wir Farbe!", betont Graffiti-Organisator Nino Boccardo.

Video Embed Media

Snowboard-Legende Gian Simmen am Start

Und selbstverständlich fehlt bei so einen Event auch Snowboarden nicht auf dem Programm-Flyer. Und, ganz ehrlich, wenn Legende Gian Simmen sein Snowboard aus dem Keller holt, kann man sich auf eine fette Show freuen. Gian ist gemeinsam mit seiner Crew auch für das Obstacle verantwortlich. Dieses besteht u.a. aus einem Stairset welches viele Möglichkeiten offen lässt um kreative Lines und Tricks zu zeigen. Tagsüber finden Contests sowie Trainings in den Disziplinen Snowboard und Ski statt. Am Samstag Abend treten die Snowboarder und Skier als Team SNOW gegen die anderen Sparten an. Man darf gespannt sein. 
 

Zurück zu den Wurzeln: Freestyle ROOTS in Thun vom 12. bis 14. Oktober. Alle Infos und Zeitplan. Gian Simmen.
Gian Simmen
Andre Maurer
Freestyle ROOTS - zahlreiche Workshops und Sessions

Ein großes Anliegen der Organisatoren war es, den Besuchern des Freestyle ROOTS zahlreiche Workshops und offenen Sessions zu bieten, damit diese dort selber Hand anlegen und in den verschiedenen Disziplinen selbst an den Start gehen können. zurück zu den Wurzeln eben. Nicht nur Pros, sondern alle miteinander. 

Zurück zu den Wurzeln: Freestyle ROOTS in Thun vom 12. bis 14. Oktober. Alle Infos und Zeitplan m Überblick.
Zurück zu den Wurzeln: Freestyle ROOTS in Thun vom 12. bis 14. Oktober. Alle Infos und Zeitplan m Überblick.

Dabei kommen alle Freizeit-Freestyle-Stars schon am Freitagabend auf ihre Rechnung: An der Season Change Party in den Katakomben der Stockhorn-Arena werden sechs Freestyle-Videos präsentiert, welche eine Jury im Voraus ausgewählt hat. Den Sieger bestimmt das Publikum, es winken attraktive Preise. Am Samstag feiern die Partygänger dann in der selben Location mit den Rappern von PVP sowie dem legendären einheimischen DJ Erox.
 

Das Programm der Freestyle ROOTS in der Übersicht
Zurück zu den Wurzeln: Freestyle ROOTS in Thun vom 12. bis 14. Oktober. Zeitplan m Überblick.
Jetzt Tickets gewinnen!

Bock auf das Freestyle ROOTS in Thun? Tageskarten gibt es bereits ab 15 CHF, das Wochenende-Ticket kostet 40 CHF. Bestellen kannst du dein Ticket hier.  

Für alle Schnäppchenjäger und Gewinnspiel-Freunde haben wir auch was im Angebot. Gewinne 1x2 3-Tages-Tickets für das Freestyle ROOTS. Einfach bei Facebook einen Like bei diesem Post hier da lassen und schon bist du im Lostopf. 

❗Glücksfee-Liebhaber aufgepasst - Gewinnspiel❗ Wir haben 1x2 Wochenende-Tickets für das Freestyle ROOTS 2018 von 12....

Gepostet von Pleasure Snowboard Magazin am Mittwoch, 10. Oktober 2018

 

 

 

Mehr dazu? Hier entlang:

 

freestyleROOTS.ch 

facebook.com/freestyleROOTS

instagram.com/freestyle_roots

Facebook-Event

 

Reisen ist Teil des Snowboard-Lifestyles. Jenem Lifestyle, den auch Pleasure seit gut zwei Jahrzehnten propagiert. Mit Boardbag in ein entferntes Land reisen, dort kurz vor Mitternacht das Mietauto abholen, bemerken, dass keine Schneeketten montiert sind, es irgendwie schaffen, in die Unterkunft zu kommen, nach einer dreistündigen Nacht aus dem Bett gerissen werden ... und trotzdem einen Wahnsinnstag im Schnee haben. Reisen ist unerlässlich. Pleasure 130 widmet sich genau diesem Thema.