Recap: elooa GIRLS FREERIDE CAMP 2020

Erschienen in
Press

Recap: elooa GIRLS FREERIDE CAMP 2020

Letztes Wochenende trafen sich sämtliche Girls zum Freeriden am Montafon mit elooa und Blue Tomato. Mit am Start waren Guides, eine Yoga Lehrerin, jeweils ein professioneller Fotograf und Filmer sowie die Blue Tomato Snowboarderin Lisa Veith.

Nach dem Check-In am Freitag Nachmittag, startete das Camp direkt mit einer ausgiebigen Yoga Session in den Welcome Abend mit BBQ im Hide Out Montafon. Motiviert und top ausgestattet mit neuesten Nitro Snowboards und Lawinenausrüstung von BCA ging's am Samstag ins Skigebiet Silvretta Montafon. 30cm Neuschnee über Nacht garantierten perfekte Bedingungen für warmup Runs und ein Lawinensicherheitstraining. Danach konnten sich die Girls entscheiden, auf welchem Level sie weitermachen wollten. Von einfachen bis anspruchsvollen Powder Runs war alles dabei und mit müden Beinen ging es am Nachmittag zurück ins Hide Out wo bei einer Yoga Stunde intensiv regeneriert wurde. Nach dem Abendessen und einem Theorie-Abend ging ein langer Tag zu Ende.

Am Sonntag ging's nochmal in den Pow und das wurde durch Fotograf und Filmer auch gebührend festgehalten.

Weitere Artikel zum Thema

Läuft aber auch. Kaum kommt der Winter in Fahrt, schließen – ein weiteres Mal – die Grenzen. Österreich macht dicht und will die Gebiete ab 24. Dezember öffnen – allerdings nur für Einheimische. In Deutschland sollen die Gebiete vorerst bis Ende Januar geschlossen bleiben, heißt es momentan. Ob all das richtig ist? Ich hab keine Ahnung. Wie auch – bei all dem undurchsichtigen Chaos, das uns 2020 mal wieder vor die Füße würgt.