Shred Down Austrian & German Masters 2017

Erschienen in
Press

Shred Down Austrian & German Masters 2017

Nach drei Jahren Kooperation machen Snowboard Germany, die Österreicher von den Ästhetikern, Boardplay Projects und n.asa 2017 gemeinsame Sache. Eine Tour, zwei Staatsmeister, drei Stopps! Die Österreichischen und Deutschen Freestyle Championships sind auch in diesem Jahr wieder ein offener Event, somit hat jeder die Möglichkeit – egal ob alt oder jung, Pro oder Amateur-Shredder – mitzufahren und um die deutsche bzw. österreichische Freestyle-Krone zu fahren.

Die Shred Down Austrian Masters im Boarders Playground in Westendorf gelten als DER Kultevent der österreichischen Snowboardszene. Was 1998 als „Call of the Wild” begann, hat sich heute als die offiziellen Staatsmeisterschaften der österreichischen und deutschen Snowboard - Freestyle Elite in der olympischen Disziplin Slopestyle etabliert!

Vom 3. bis 5. März 2017 verwandelt sich Westendorf zum Hotspot der Freestyle Snowboard Szene. Im Boarders Playground wird Freestyle Snowboarding auf höchstem Niveau zu sehen sein und sowohl die österreichischen als auch die deutschen Shredder sind heiß darauf sich den jeweiligen Titel zu sichern!

Wie jedes Jahr gibt es neben Titeln und Preisgeld auch hochwertige Sachpreise sowie Wildcards zu Top Events zu gewinnen und nicht zuletzt sind wichtige WSPL Punkte zu ergattern! Die SDAM sind dadurch für viele Rider zum Sprungbrett in das internationale Contest Geschehen geworden.

Als Qualifikationskriterium für die SDAM 2017 Slopestyle gilt es in diesem Jahr einen Platz unter den Top 30 im „Overall National Ranking“ zu belegen. Die besten 4 Ergebnisse bis zum Stichtag 26. Februar 2017 werden gewertet. Wer sich also bei den 13 Austria Cup Tour Stops oder bei anderen Bewerben genügend Punkte geholt hat und sich rechtzeitig anmeldet, ist startberechtigt!

Der Halfpipe und Big Air Contest im K-Park / Kühtai in drei Wochen, vom 24. bis 26. März, sind offene Bewerbe, an denen alle ambitionierten Snowboarder teilnehmen können. Die Superpipe ist in bestem Zustand und garantiert somit einen perfekten Bewerb!

Die legendären Festivitäten bei den Shred Down Austrian Masters sind und waren seit jeher der krönende Abschluss! Bei der Shred Down Rock Party präsentiert von Yamaha Musik am 4. März (ab 20 Uhr) rocken die „Audioheadz“, „Sempre Caoz“ und die „Mugwumps“ den Alpenrosensaal in Westendorf und lassen den Slopestyle Contest der Shred Down Austrian Masters 2017 mit einem unvergesslichen Konzert ausklingen.

Get your Ticket oder kommt einfach vorbei und schaut euch die fetten Sprünge bei chilligen Beats im Liegestuhl an – schließlich gibt es ja noch den Railjam mit coolen Preisen und zu guter Letzt noch die Afterparty in der Rauchkuchl.

SHRED DOWN GERMAN MASTERS — BIG AIR

  • 16. bis 17. Februar 2017
  • Götschen, Bischofswiesen
  • Afterparty: Rauchkuchl, Berchtesgaden, 22:00 Uhr
  • Railjam: Freitag, 17.02.2017 – powered by ReMount

SHRED DOWN AUSTRIAN & GERMAN MASTERS – SLOPESTYLE

  • 03. bis 05. März 2017
  • Donnerstag: Training ab 13:00 Uhr
  • Freitag: Slopestyle-Contest von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag: 19:00 bis 00:00 Uhr: Miniramp-Jam und Warm-Up-Party (Alpenrosensaal)
  • Samstag: Slopestyle-Contest von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Samstag: ab 20:00 Uhr Yamaha Rock Stage & Shred Down Party (Alpenrosensaal)

SHRED DOWN AUSTRIAN & GERMAN MASTERS – SUPERPIPE

  • 24. bis 26. März 2017
  • Freitag: Big Air & Halfpipe-Qualifikation & Warm-Up-Party ab 22:00 Uhr
  • Samstag: Contest-Tag & Austrian Masters Party ab 22:00 Uhr

Für weitere News und Infos checkt Facebook, ästhetiker.com und die Boardplay-Seite.

Auch in dieser Saison 2018/19 widmet sich diese Special Ausgabe wieder einem Thema: Powder. Mit dabei sind Austen Sweetin, Jerome Tanons Reisebericht aus dem Karakorum-Gebirge in Pakistan, ein etwas anderer Trip quer durch Europa, Splitboarden in Georgien, Snowboard-Realitäten im Pazifischen Nordwesten, die neuesten Splitboard- und Powder-Produkte, Backcountry Knowledge mit risk'n'fun und vieles mehr. Viel Spaß mit dem Pleasure Powder Special 2019.