Arag Big Air Festival geht in die zweite Runde

Erschienen in
Press

Arag Big Air Festival geht in die zweite Runde

Die Deutschlandpremiere ist 2016 wunderbar geglückt! Die allrounder mountain resort gmbh & co. kg hat mit dem ARAG Big Air Freestyle Festival ein Event-Konzept geschaffen, welches mit dem Partner SparkassenPark einen einmaligen Festival-Schauplatz gefunden hat. Das Winterevent geht in diesem Jahr am 01. und 02. Dezember 2017 in die zweite Runde. Der Vorverkauf ist bereits gestartet und Mönchengladbach wird damit zur Qualifikationsstation für Olympia!

Arag Big Air Festival
Tag 1 beim Arag Big Air Festival 2017
Stuttgart, 
DE
Arag Big Air Festival
Tag 2 beim Arag Big Air Festival 2017
Stuttgart, 
DE

Am Abend des jeweiligen Ski- und Snowboardweltcups schaute man im SparkassenPark im ver- gangenen Dezember in viele glückliche Gesichter von Besuchern, Sportlern, Bands und auch die Veranstalter waren sehr zufrieden. Seit einigen Monaten laufen seitens allrounder (u.a. Betreiber der JEVER FUN SKIHALLE Neuss) und der Hockeypark Betriebs GmbH & Co. KG (Betreiber vom SparkassenPark) bereits die Vorbereitungen für das Festival, welches bei seinem Debüt rund 20.000 Besucher in die Vitusstadt lockte. Neben 120 Athleten, die man bei ihrem sportlichen Können bewundern durfte, gab es jede Menge Rahmenprogramm zu erleben. Nicht nur die zwei Top-Acts BEGINNER und SPORTFREUNDE STILLER, die VIP-Area, Test- & Label-Area, Aftershowpartys sowie Möglichkeiten zum Skaten, Rodeln oder Snowboarden machten den Besuch vom ARAG Big Air Freestyle Festival zu etwas Besonderem. Schon bei dem Betreten des Festivalgeländes gab es einen herzlichen Empfang für die Festivalfans, der zum Eintauchen in eine ganz eigene Weltcup-Stimmung einlud. Über 120 Medienvertreter generierten unter anderem eine Online Präsenz von mehr als 160 Mio. Kontakten und trugen das ARAG Big Air Freestyle Festival in die ganze Welt hinaus.

Alle Beiträge zu dem Festival im Dezember kann man im Netz auf allen Social-Media-Kanälen unter dem Hashtag #bigairfstvl17 verfolgen. Hier werden regelmäßig spannende Infos verbreitet und Gewinnspiele realisiert. Der Vorverkauf für das Festival hat bereits begonnen und ist in mehrere Ticketphasen unterteilt. Hier werden vor allem die Frühbucher mit einem günstigen Ticketpreis belohnt. Tickets gibt es ab 44,90 € zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK Stellen und auf ARAG-BigAir.com.

Reisen ist Teil des Snowboard-Lifestyles. Jenem Lifestyle, den auch Pleasure seit gut zwei Jahrzehnten propagiert. Mit Boardbag in ein entferntes Land reisen, dort kurz vor Mitternacht das Mietauto abholen, bemerken, dass keine Schneeketten montiert sind, es irgendwie schaffen, in die Unterkunft zu kommen, nach einer dreistündigen Nacht aus dem Bett gerissen werden ... und trotzdem einen Wahnsinnstag im Schnee haben. Reisen ist unerlässlich. Pleasure 130 widmet sich genau diesem Thema.