Ähnliche Artikel

10. Juni 2015. Dolce-Vita-Basti-Bavarese – aka...
Wer hätte es gedacht. Aber Basti Rittig hat am 10...
Nicht selten stolpern wir bei der Erläuterung...
Kläppen, Teil drei. Diesmal zwar nicht mit den...
Am vergangenen Samstag fand im MOREBOARDS Stubai...
Bob Carlson ist Gründer von Arbor Snowboards und...
Mammoth 2011
Kommentare
0 Kommentare
Mammoth - genauer gesagt Mammoth Lakes und der dazugehörige Mammoth Mountain - ist das Ziel wenn es darum geht, sich dem Charme, den Extremen und den Superlativen nordwestamerikanischer Resorts hinzugeben. Der Aufwand, den man für einen Trip in die Staaten auf sich nehmen muss, lohnt sich! Superlativen wohin man schaut. Auf jeden Fall durch die Augen eines Europäers. Die Entfernungen zwischen Städten und Resorts sind weiter, die Tickets teurer und die Parks - sie sind ein eigenes Kapitel...


Hier ist die crossemdiale Fortsetzung zum Bruder-Artikel in der Pleasure-Ausgabe #95: Stuck in California. Jede Menge Infos zu Mammoth Mountain und June Mountain; Haufenweise Gründe in die Staaten zu fliegen; und obendrauf auch noch zwei Videos;

Online-Artikel 'Trippin´ California' - Los Angeles, Pleasure bei Signal Snowboards, Bond und Weekend, Mammoth Mountain, June Mountain, Produkte und vieles mehr: HIER.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Mollom CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die in den oben gezeigten Bild zusehen sind. Wenn die Zeichen unlesbar sind, senden Sie das Formular ab und ein neues Bild wird generiert.

Ähnliche Artikel

Park-Tour mit Flodschli, Raffmän, Swagman & Märiow
Weltrekord!
Eine Hommage an die Arbeiterklasse
Marc Swobodas ganz besondere Session

partners